Bam­ber­ger Bau- und Werk­se­nat tagt

logo stadt bamberg

Am Mitt­woch, 1. Juni 2022, um 16 Uhr, tagen die Mit­glie­der des Bau- und Werk­se­na­tes im Casi­no am Föh­ren­hain in der Föh­ren­stra­ße 6 in einer öffent­li­chen Sitzung.

Auf der Tages­ord­nung ste­hen u.a. fol­gen­de The­men: Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren für den Bereich zwi­schen Max-Planck-Stra­ße und Armee­stra­ße, Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren für den Bereich zwi­schen Hoh­mann­stra­ße und Lich­ten­hai­de­stra­ße, zukünf­ti­ger Fest­platz der Kirch­weih in Gaustadt, die Wid­mung von Stra­ßen und Wegen, der Neu­bau meh­re­rer Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser in der Buchen­stra­ße sowie die Prü­fung von leer ste­hen­den Gewer­be­im­mo­bi­li­en für kul­tu­rel­le Nut­zung und Suche nach alter­na­ti­ven Auf­ent­halts­flä­chen für jun­ge Menschen.

Der Ein­lass ist eine hal­be Stun­de vor Beginn der Sit­zung mög­lich. Bit­te beach­ten Sie, dass es auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on wei­ter­hin zu Beschrän­kun­gen der Besu­cher­zah­len kommt und dass die Mas­ken­pflicht (FFP2-Mas­ke) in Stadt­rats­sit­zun­gen wei­ter­hin besteht.

Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.