Poli­zei­be­richt Hoch­fran­ken vom 28.05.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­pek­ti­on Coburg

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Kronach

Fahr­rad­dieb­stahl auf Schulhof

(Kro­nach) Ein 12jähriger Schü­ler, der erst vor kur­zem aus der Ukrai­ne nach Kro­nach gekom­men war, stell­te am ver­gan­ge­nen Diens­tag­nach­mit­tag sein Fahr­rad am Schul­zen­trum in Kro­nach ab und ging zum Sport­un­ter­richt. Als er zwei Stun­den spä­ter wie­der zurück kam, war sein Rad ent­wen­det wor­den. Es han­delt sich um ein rotes Jugend-Moun­tain­bike der Mar­ke „Rixe“, das für den Jun­gen in einer Spen­den­in­itia­ti­ve beschafft wor­den war.

Öffent­li­che Toi­let­te beschädigt

(Kro­nach) Unbe­kann­te Ran­da­lie­rer beschä­dig­ten im Zeit­raum von Don­ners­tag­abend bis Frei­tag­früh die Tür der öffent­li­chen Damen­toi­let­te am Bahn­hof in Kro­nach. Hier­bei wur­de auch die Glas­fül­lung der Türe ein­ge­schla­gen. Der Scha­den beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Zeu­gen, die hier­zu Beob­ach­tun­gen gemacht haben, möch­ten sich an die Poli­zei­in­spek­ti­on Kro­nach wenden.

E‑Bike aus Kel­ler gestohlen

(Kro­nach) Die Bewoh­ne­rin eines Mehr­fa­mi­li­en­wohn­hau­ses in der Frie­se­ner Stra­ße in Kro­nach stell­te am Frei­tag­abend fest, dass ihr E‑Bike aus ihrem ver­sperr­ten Kel­ler­ab­teil ent­wen­det wor­den war. Das zur Siche­rung ange­brach­te Vor­hän­ge­schloss des Abteils war hier­zu ent­fernt wor­den. Bei dem Rad han­delt es sich um ein „Kel­lys Tygon 10“ mit anthra­zit­far­be­nem Rah­men und 29 Zoll gro­ßen Rädern. Der Scha­den beläuft sich auf 2500 Euro.

Tabak gestoh­len

(Kro­nach) Ein ca. 30jähriger Mann betrat gestern Nach­mit­tag einen Ver­brau­cher­markt in der Indu­strie­stra­ße in Kro­nach und reih­te sich gleich in die War­te­schla­ge im Kas­sen­be­reich ein. Nach kur­zer Zeit griff er unver­mit­telt in ein offen ste­hen­des Regal und ent­nahm vier Päck­chen Tabak. Dar­auf­hin von der Ver­käu­fe­rin ange­spro­chen, rann­te der Mann mit dem Tabak aus dem Markt und flüch­te­te über eine angren­zen­de Wie­se in Rich­tung Vog­ten­dorf. Der in frän­ki­scher Mund­art spre­chen­de Dieb erweck­te auf das Per­so­nal einen etwas ver­wirr­ten Ein­druck. Von der ver­stän­dig­ten Poli­zei­strei­fe wur­den die Auf­nah­men der Über­wa­chungs­ka­me­ra, die das Gesche­hen auf­zeich­ne­te, gesichert.

Moped sicher­ge­stellt

(Markt­ro­dach) Einer Poli­zei­strei­fe fiel gestern Nach­mit­tag auf der Bun­des­stra­ße in Markt­ro­dach ein Klein­kraft­rad mit Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen auf, das offen­sicht­lich eine zu hohe Geschwin­dig­keit auf­wies. Bei der anschlie­ßen­den Kon­trol­le stell­ten die Beam­ten fest, dass das Moped eine tech­ni­sche Mani­pu­la­ti­on zur Geschwin­dig­keits­stei­ge­rung auf­wies, die mit einem ver­steck­ten Hand­schal­ter bedient wer­den kann. Das Kraft­rad wur­de zur Erstel­lung eines Gut­ach­tens sicher­ge­stellt, der 17jährige Zwei­rad­fah­rer erhält eine Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.