Wun­sie­del: Im blau­en Haus in der Sechs­äm­ter­land­stra­ße 33 eröff­net Chri­sti­na Schnei­der eine Therapiepraxis

Erster Bürgermeister Nicolas Lahovnik (links) und Thomas Wurm, 1. Vorsitzender des Gewerbeforums (rechts) bei der Praxiseröffnung von Christina Schneider. Foto. Stadt Wunsiedel
Erster Bürgermeister Nicolas Lahovnik (links) und Thomas Wurm, 1. Vorsitzender des Gewerbeforums (rechts) bei der Praxiseröffnung von Christina Schneider. Foto. Stadt Wunsiedel

Neben ihrer Aus­bil­dung als The­ra­peu­tin für Gesund­heit und Ener­gie­me­di­zin ist Chri­sti­na Schnei­der auch Coach für Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung. In ihren Räu­men, die im 70er-Jah­re-Stil ein­ge­rich­tet sind, the­ra­piert sie ihre Kli­en­ten und bie­tet auch Grup­pen­kur­se an.

Spe­zia­li­siert hat sie sich auf Burn-Out-Pati­en­ten, Paar­the­ra­pie, Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung und vie­les mehr. Infor­ma­tio­nen über ihre Pra­xis fin­det man auf ihrem Insta­gram-Account follow_​your_​heart_​13.

Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahov­nik und Erster Vor­sit­zen­der des Gewer­be­fo­rums Tho­mas Wurm gra­tu­lier­ten zur Neu­eröff­nung der Therapiepraxis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.