Bay­reuth: Aus­schrei­bung Wis­sen­schafts­preis 2023

Berlin/​Bayreuth – Der Deut­sche Bun­des­tag lädt ein, sich um den Wis­sen­schafts­preis des Deut­schen Bun­des­ta­ges zu bewer­ben, der 2023 ver­ge­ben wird. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Aus­ge­zeich­net wer­den wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten, die zur Beschäf­ti­gung mit Fra­gen des Par­la­men­ta­ris­mus anre­gen und zum ver­tief­ten Ver­ständ­nis par­la­men­ta­ri­scher Pra­xis bei­tra­gen. Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dr. Sil­ke Lau­nert macht auf die Ver­lei­hung des Prei­ses auf­merk­sam und ruft Autorin­nen und Autoren geeig­ne­ter Arbei­ten zur Bewer­bung auf.

Ein­sen­de­schluss für Bewer­bun­gen ist der 15. Juli 2022. Teil­nah­me­be­din­gun­gen unter: http://​www​.bun​des​tag​.de/​w​i​s​s​e​n​s​c​h​a​f​t​s​p​r​eis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.