Aus­stel­lung „Genau hin geschaut“ VHS-Foto­club Ecken­tal prä­sen­tiert viel­fäl­ti­ge Motivauswahl

VHS-Fotoclub Eckental begeistert zur Ausstellung mit besonderen Motiven Foto: Fotoclub Eckental

Am Pfingst­wo­chen­en­de 2022, Sams­tag, 4. Juni, Sonn­tag, 5. Juni, und Mon­tag, 6. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr, fin­det in der Georg-Hänf­ling-Hal­le, Pfarr­gar­ten 1, in 90542 Ecken­tal, die Aus­stel­lung „Genau hin geschaut“ des Ecken­ta­ler VHS-Foto­clubs statt. Die gezeig­ten Foto­gra­fien hal­ten beson­de­re Details oder Aspek­te im Bild fest, die dem flüch­ti­gen Blick oft ver­bor­gen blei­ben. Eröff­net wird die Aus­stel­lung mit einer öffent­li­chen Ver­nis­sa­ge am Frei­tag, 3. Juni, ab 18.30 Uhr.

Nach ein­ein­halb Jah­ren Zwangs­pau­se wegen Coro­na freut sich der Ecken­ta­ler VHS-Foto­club, end­lich wie­der eine Aus­stel­lung zei­gen zu kön­nen. Die Bil­der ste­hen in die­sem Jahr unter dem Mot­to „Genau hin geschaut“. Genau hin zu schau­en ist in der Foto­gra­fie beson­ders wich­tig und die Grund­la­ge für gelun­ge­ne Fotos. Nicht sel­ten fin­den sich durch das genaue Hin­schau­en Details oder Aspek­te, die dem flüch­ti­gen Blick meist ver­bor­gen bleiben.

Die so ent­deck­ten Moti­ve zei­gen ver­blüf­fen­de Per­spek­ti­ven, uner­war­te­te Blick­win­kel und phan­ta­sti­sche Details. Sie sind gekonnt foto­gra­fiert und lie­be­voll aus­ge­ar­bei­tet und in der Aus­stel­lung auf etwa 100 groß­for­ma­ti­gen Bil­dern zu sehen. Wenn man die Bil­der betrach­tet, wird man fest­stel­len, dass die Foto­gra­fien nicht nur für sich allei­ne wir­ken, son­dern auch dadurch, wie die Foto­gra­fin oder der Foto­graf die Moti­ve in den Bil­dern kom­po­niert und somit unse­re Umwelt inter­pre­tiert. Zudem gibt es neben den auf­wen­dig gerahm­ten Fotos wie schon in den ver­gan­ge­nen Jah­ren eine bun­te Bil­der­schau, in der auf einer gro­ßen Lein­wand zahl­rei­che wei­te­re Fotos gezeigt werden.

Die­se Aus­stel­lung an Pfing­sten ist ein­ge­bet­tet in die Fei­er­lich­kei­ten zum 50-jäh­ri­gen Jubi­lä­um des Mark­tes Ecken­tal. Anläss­lich die­ses beson­de­ren Jubi­lä­ums haben die Mit­glie­der des Foto­clubs einen Bild­band erstellt, in dem sie in schö­nen und unge­wöhn­li­chen Bil­dern Ecken­tal por­trä­tie­ren. Die­ser Bild­band wird der Öffent­lich­keit bei der Ver­nis­sa­ge zur Aus­stel­lung zum ersten Mal vor­ge­stellt und kann vor Ort käuf­lich erwor­ben werden.

Infor­ma­tio­nen zu den Foto­gra­fien und den Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen gibt der Aus­stel­lungs­ka­ta­log, der wäh­rend der Aus­stel­lung eben­falls erwor­ben wer­den kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.