„Poli­zei­hoch­zeit“ auf Schloss Kühlenfels

Das frisch getraute Ehepaar

Das frisch getrau­te Ehe­paar. Foto: Tho­mas Weichert

Groß­auf­ge­bot der Poli­zei auf Schloss Küh­len­fels. Der Grund: Der 57-jäh­ri­ge Poli­zei­haupt­kom­mis­sar Armin Brüt­ting aus Küh­len­fels hei­ra­te­te sei­ne lang­jäh­ri­ge Lebens­ge­fähr­tin San­dra Gmelch aus Regen­thal. Die 49-jäh­ri­ge Braut Poli­zei­an­ge­stell­te des Poli­zei­prä­si­di­ums Ober­fran­ken und dort für den Finanz­haus­halt der Poli­zei mit zustän­dig. Getraud wur­de das Paar, das künf­tig im Eltern­haus der Braut in Regen­thal leben wird, von Bür­ger­mei­ster Ste­fan Früh­bei­ßer. Musi­ka­lisch umrahmt wur­de die Hoch­zeits­fei­er im Schloss­hof von Sän­ge­rin Rebec­ca Brink­mann. Sogar Poli­zei­vi­ze­prä­si­dent Armin Schmel­zer ließ es sich nicht neh­men sei­nem lang­jäh­ri­gen Pro­jekt­mit­ar­bei­ter, der als tech­ni­scher Sup­port­lei­ter knapp zehn Jah­re mit ihm zusam­men­ar­bei­te­te, zu gratulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.