Vor­war­nung vor schwe­rem Gewit­ter in Ober­fran­ken und dem nörd­li­chen Mittelfranken

Symbol-Bild Gewitter

VOR­AB­INFOR­MA­TI­ON UNWET­TER vor SCHWE­REM GEWITTER

für Städ­te und Krei­se Bam­berg, Bay­reuth, Coburg, Erlangen/​ERH, Forch­heim, Hof, Kro­nach, Kulm­bach, Neu­stadt a.d. Aisch-Bad Winds­heim und Wunsiedel

  • gül­tig von: Mon­tag, 23.05.2022 14:00 Uhr
  • vor­aus­sicht­lich bis: Diens­tag, 24.05.2022 02:00 Uhr
  • aus­ge­ge­ben vom Deut­schen Wet­ter­dienst am: Sonn­tag, 22.05.2022 19:04 Uhr

Ab dem spä­te­ren Nach­mit­tag des Mon­tags zie­hen von Westen und Süd­we­sten kräf­ti­ge Gewit­ter auf. Dabei ist mit teils hef­ti­gem Stark­re­gen zwi­schen 25 und 40 l/​qm in kur­zer Zeit zu rech­nen. Wei­te­re Begleit­erschei­nun­gen sind grö­ße­rer Hagel um 4 cm sowie orkan­ar­ti­ge Böen um 115 km/​h. Die kräf­ti­gen Gewit­ter zie­hen erst in der zwei­ten Nacht­hälf­te der Nacht zum Diens­tag ost­wärts ab.

Dies ist ein Hin­weis auf eine Wet­ter­la­ge mit hohem Unwet­ter­po­ten­ti­al. Er soll die recht­zei­ti­ge Vor­be­rei­tung von Schutz­maß­nah­men ermöglichen.

Gewit­ter mit den genann­ten Begleit­erschei­nun­gen tre­ten typi­scher­wei­se sehr lokal auf und tref­fen mit vol­ler Inten­si­tät meist nur weni­ge Orte. Genaue­re Anga­ben zu Ort, Gebiet und Zeit­punkt des Ereig­nis­ses kön­nen erst mit der Aus­ga­be der amt­li­chen War­nun­gen erfol­gen. Bit­te ver­fol­gen Sie die wei­te­ren Wet­ter­vor­her­sa­gen mit beson­de­rer Aufmerksamkeit.

Detail­lier­te Warn­in­for­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter https://​www​.wet​ter​ge​fah​ren​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.