Block­flö­ten-Ensem­ble „Coor­di­na­tes“ spielt am 22. Mai 2022 in Höchstadt a. d. Aisch

Vom Mit­tel­al­ter bis zur Gegen­wart – Block­flö­ten-Kon­zert mit dem „Ensem­ble Coor­di­na­tes“ am Sonn­tag, 22. Mai 2022 um 17 Uhr in der Fortuna-Kulturfabrik

In einer Pres­se-Ankün­di­gung heißt es zum Auf­tritt des Ensem­bles: „Ob als neu­er Weg, ein­zi­ge Lösung, Inno­va­ti­on, schmerz­haf­tes Zurück­las­sen des Bis­he­ri­gen oder muti­ger Schritt vor­an: das Auf­bre­chen bie­tet als all­ge­gen­wär­ti­ges Motiv seit Jahr­hun­der­ten Inspi­ra­ti­on für die Kunst.

Die vier Block­flö­ti­sten des „Ensem­ble Coor­di­na­tes“, Wen­cheng Wei, Jona­than Vol­bers, Frie­de­ri­ke Klek und Felix Gut­schi spü­ren in ihrem Pro­gramm dem Kli­ma des Auf­bruchs nach. Sie span­nen dabei einen Bogen von der Musik des Mit­tel­al­ters bis hin zu Wer­ken aus der Gegen­wart.

Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf für 18 Euro (plus Vor­ver­kaufs-Gebühr) online unter www. okticket​.de sowie im Vor­ver­kauf für 18 Euro in der For­tu­na-Kul­tur­fa­brik (Bahn­hof­stra­ße 9) und der Bücher­stu­be Höchstadt (Am Vogels­eck 1) und an der Abend­kas­se für 20 Euro.

Für SchülerInnen/​Studierende/​Auszubildende ist der Ein­tritt frei. Ver­eins­mit­glie­der des För­der­krei­ses pro musi­ca zah­len 16 Euro.

Sonn­tag, 22. Mai 2022, Block­flö­ten-Kon­zert mit dem „Ensem­ble Coor­di­na­tes“, For­tu­na-Kul­tur­fa­brik, Ein­lass: 16.30 Uhr, Beginn: 17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.