BRK Lich­ten­fels hilft mit Son­der­aus­ga­ben geflüch­te­ten Men­schen aus der Ukraine

BRK Lichtenfels hilft Ukrainer mit Sonderausgaben. Foto: BRK Lichtenfels
BRK Lichtenfels hilft Ukrainer mit Sonderausgaben. Foto: BRK Lichtenfels

Wei­te­re Son­der­aus­ga­be für geflüch­te­te Men­schen aus der Ukrai­ne am 31.05.2022

Im Rah­men der BRK-Flücht­lings­hil­fe bie­tet die Klei­der­kam­mer des BRK-Kreis­ver­ban­des Lich­ten­fels Son­der­aus­ga­ben für die aus der Ukrai­ne geflüch­te­ten Men­schen im Land­kreis Lich­ten­fels an. Nach den zahl­reich besuch­ten Aus­ga­ben der letz­ten Wochen bie­tet das Rote Kreuz Ende Mai eine wei­te­re Aus­ga­be an. Dank der groß­zü­gi­gen Spen­den aus der Bevöl­ke­rung kann mit zahl­rei­chen Sach­gü­tern gehol­fen werden.

Am Diens­tag, den 31.05.2022 fin­det die Ukrai­ne-Son­der­aus­ga­be von 13:00 bis 15:00 Uhr in den Räu­men der Betriebs­kan­ti­ne des ehe­ma­li­gen Kli­ni­kums (Prof.-Arneth-Straße 2, 96215 Lich­ten­fels) statt. Der Zugang erfolgt über den Hin­ter­ein­gang der Kan­ti­ne über die Wie­se, gegen­über des BRK-Rettungszentrums.

Fol­gen­de Arti­kel wer­den ausgegeben:

Klei­dung und Schu­he für Babys, Kin­der und Erwachsene
Spiel­sa­chen
Dusch- und Handtücher
Bett­wä­sche
Haus­halts­wa­ren aller Art
Kin­der­aus­stat­tung
Rei­se­ta­schen, Kof­fer und Rucksäcke

Zum Schutz der Gesund­heit aller Betei­lig­ten besteht bei der Aus­ga­be Mas­ken­pflicht. Es müs­sen eige­ne Mas­ken mit­ge­bracht wer­den. Die Aus­ga­be erfolgt aus­schließ­lich an geflüch­te­te Men­schen aus der Ukrai­ne im Land­kreis Lichtenfels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.