Voll­sper­rung Dros­sen­fel­der Stra­sse in Bayreuth

Symbolbild Sperrung

Ach­tung Auto­fah­rer: Die Dros­sen­fel­der Stra­ße muss im Ein­mün­dungs­be­reich der Him­mel­kron­stra­ße im Zuge einer Not­maß­nah­me mit sofor­ti­ger Wir­kung voll gesperrt wer­den. Die Sper­rung gilt auch für den Rad­ver­kehr. Hin­ter­grund: Die Fas­sa­de eines angren­zen­den Gebäu­des wur­de durch einen Lkw beschä­digt. Die Sper­rung dient der Ver­mei­dung von Erschüt­te­run­gen durch den Stra­ßen­ver­kehr. Die Umlei­tungs­strecken wer­den in Kür­ze aus­ge­schil­dert. Orts­kun­di­ge Auto­fah­rer wer­den gebeten,
den Bereich zu umfahren.

Von der Sper­rung ist auch die Zufahrt zum Stadt­bau­hof sowie zum Wert­stoff­hof betrof­fen. Auch hier­für wird eine Umlei­tung ein­ge­rich­tet. Sie führt über die B85 in Rich­tung Hein­ers­reuth, kurz vor Orts­be­ginn Hein­ers­reuth rechts in die Bay­reu­ther Stra­ße (Zufahrt Sport­ge­län­de SV Heinrs­reuth), anschlie­ßend rechts in die Dros­sen­fel­der Stra­ße und wei­ter zum Wertstoffhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.