Ver­kehrs­un­fall mit fünf Ver­letz­ten in Bayreuth

Verkehrsunfall mit 5 Verletzten in Bayreuth / Foto: BRK
Verkehrsunfall mit 5 Verletzten in Bayreuth / Foto: BRK

Am Frei­tag­mor­gen um kurz nach 9 Uhr (9:05 Uhr) wur­den die Ein­satz­kräf­te des BRK Kreis­ver­ban­des Bay­reuth in die Nürn­ber­ger Stra­ße in Bay­reuth gerufen.
Dort hat­te sich ein Unfall mit meh­re­ren Per­so­nen­kraft­wa­gen ereig­net. Auf­grund der hohen Anzahl an ver­letz­ten Per­so­nen waren 2 Ret­tungs­trans­port­wa­gen (RTW) und ein Kran­ken­trans­port­wa­gen (KTW) des BRK Ret­tungs­dien­stes Bay­reuth und die Ein­satz­lei­tung Ret­tungs­dienst der SKS Ambu­lanz am Ein­satz betei­ligt. Als Unterstützung
für die haupt­amt­li­chen Kräf­te wur­de zusätz­lich ein Ret­tungs­wa­gen aus der orga­ni­sa­ti­ons­eig­nen Vor­hal­tung der Bereit­schaf­ten des BRK Kreis­ver­ban­des Bay­reuth mit ehren­amt­li­chen Sani­tä­tern ange­for­dert. 5 leicht ver­letz­te Pati­en­ten wur­den durch die Ret­tungs­kräf­te zur wei­te­ren Behand­lung ins Kran­ken­haus transportiert.
Wir wün­schen allen Pati­en­ten eine schnel­le Gene­sung und bedan­ken uns bei allen betei­lig­ten Ein­satz­kräf­ten für die schnel­le und gute Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.