Sper­rung Hepp­städt: Sanie­rungs­ar­bei­ten an der ERH 35

Symbolbild Umleitung

Ab Diens­tag, den 17. Mai 2022, bis vor­aus­sicht­lich Mitt­woch 18. Mai 2022, ist die Kreis­stra­ße ERH 35 in Hepp­städt für den Gesamt­ver­kehr gesperrt. Grund dafür sind Sanie­rungs­ar­bei­ten der Fahr­bahn. Eine Umlei­tung ist eingerichtet.

Der Lini­en­ver­kehr ist von die­ser Sper­rung nicht betrof­fen. Die Lini­en 247 und 205 fah­ren wie gewohnt.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt bit­tet alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und um Ent­schul­di­gung für die ent­ste­hen­den Unannehmlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.