Land­rats­amt Forch­heim: Bus­um­lei­tung wegen Sper­rung des Bahn­über­gangs in Igensdorf

Symbolbild Sperrung

Der Bahn­über­gang in Igen­s­dorf wird von Mon­tag, 16.05. bis Frei­tag, 08.07.2022, gesperrt

Die Bus­se der Lini­en 217 und 223 müs­sen groß­räu­mig umge­lei­tet wer­den, und ver­keh­ren jeweils nach einem Bau­stel­len­fahr­plan. Die­se sind auf www​.vgn​.de/​n​e​t​z​-​f​a​h​r​p​l​a​e​n​e​/​l​i​n​ien abruf­bar. Für Fuß­gän­ger bleibt die Mög­lich­keit der Que­rung des Bahn­über­gangs bestehen.

Die Hal­te­stel­len Bahnhof/​Edeka und Bahnhof/​Forchheimer Stra­ße in Igen­s­dorf kön­nen bei ein­zel­nen Fahr­ten der Bus­li­nie 217 nicht bedient wer­den, als Ersatz­hal­te­stel­le dient die Hal­te­stel­le Bahnhof/​B2.

Bei den Fahr­ten um 6:39 Uhr und 7:08 Uhr ab Stöck­ach Haupt­stra­ße nach Igen­s­dorf wird zuerst die Hal­te­stel­le Kir­che bedient, die Abfahr­ten sind hier um 6:39 Uhr und 7:08 Uhr, an der Haupt­stra­ße dann um 6:40 Uhr und 7:09 Uhr.

Bei den Fahr­ten um 11:23 Uhr und 13:18 Uhr ab Igen­s­dorf Neue Schu­le Rich­tung Kir­ch­rüs­sel­bach kann die Hal­te­stel­le Igen­s­dorf Ort ersatz­los nicht bedient wer­den. Die Hal­te­stel­le Igen­s­dorf Bahnhof/​B2 Rich­tung Grä­fen­berg wird ca. 150 m wei­ter in Fahrt­rich­tung Grä­fen­berg auf Höhe Haus­num­mer 20 (Eis­ca­fé Guala­no) verlegt.

Bei der Bus­li­nie 223 kann die Hal­te­stel­le Igen­s­dorf Bahnhof/​B2 grund­sätz­lich nicht bedient werden.

Fahr­gä­ste wer­den gebe­ten sich über die Bau­stel­len­fahr­plä­ne zu infor­mie­ren und die Hin­wei­se an den Hal­te­stel­len zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.