Land­kreis Lich­ten­fels: Pär­chen wählt unge­eig­ne­ten Schlafplatz …

symbolfoto polizei

Am Sams­tag­mor­gen, gegen 03:45 Uhr, ging bei der Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels die Mit­tei­lung ein, dass im süd­li­chen Land­kreis zwei Per­so­nen auf der Stra­ße lie­gen wür­den. Kurz dar­auf konn­ten die Poli­zei­be­am­ten tat­säch­lich ein schla­fen­des Pär­chen, mit­ten auf der Fahr­bahn, antref­fen. Nach eini­gen Ver­su­chen konn­ten die bei­den alko­ho­li­sier­ten Per­so­nen geweckt wer­den und ihren nur 20 m lan­gen Heim­weg antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.