KUFA Bam­berg: Second Try zele­briert den Blues

Am Sams­tag, 15.10.2022, 20:30 Uhr, spielt „Second Try“ in der Kul­tur­fa­brik KUFA.

Der Wie­ge des Rock’n’Roll – dem Blues – eben erst ent­stie­gen sind die Män­ner von Second Try. Nach 35 Jah­ren „on the road“, nimmt die Band noch ein­mal rich­tig Fahrt auf. Frei nach Mud­dy Waters hat die Blues­band ein Baby namens „Rock’n’Roll“ zur Welt gebracht.

Und gar nicht in die Jah­re gekom­men, dre­hen die frisch gebacke­nen, aber musi­ka­lisch gereif­ten Väter, so rich­tig auf. Deut­lich här­ter und schnel­ler ist es gewor­den, das Pro­gramm, der Zusatz „Blues­band“ im Band­na­men wur­de kur­zer Hand gestri­chen. Was bleibt: Second Try über­zeugt nach wie vor mit einer leben­di­gen Büh­nen­show und hand­ge­mach­ter Musik, die mit viel Gefühl und Power auf die Büh­ne kommt. Von den Süd­staa­ten der USA, über Irland und Eng­land nach Austra­li­en, von den 70ern bis heu­te, geht die Rock-Rei­se durch Raum und Zeit. Und ab und zu darf er dann doch noch durch­blicken – good old Mr. Blues. Wer also Spiel­freu­de pur erle­ben will, soll­te SECOND TRY nicht ver­säu­men. Und nicht ver­ges­sen: „Long live rock’n roll“.

Die Band:

Frank Mat­ko­vic: Gitar­re, Gesang
Diet­mar Foth: Gitar­re, Bluesharp, Gesang
Elmar Pfi­ster: Gesang
Tom Jan­sky: Bass
Chri­sti­an Tschertner: Schlagzeug

Kar­ten im Vor­ver­kauf gibt es unter www​.bvd​-ticket​.de.

Infos gibt es auch auf www​.kufa​-bam​berg​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.