vhs Bay­reuth: Vor­trag über die Geheim­nis­se der nie­der­län­di­schen Malerei

logo vhs bayreuth

Am Don­ners­tag, 19. Mai 2022, spürt Kry­sti­na Stef­fens in ihrem Vor­trag von 17.30 bis 19.30 Uhr den Geheim­nis­sen der nie­der­län­di­schen Male­rei nach. Im 17 Jahr­hun­dert pas­sier­te sehr viel in den Nie­der­lan­den: End­lich frei, reich und vom refor­mier­ten Glau­ben geprägt. Das Gol­de­ne Alter der Nie­der­lan­de ist auch das der nie­der­län­di­schen Male­rei. Wel­che Bot­schaf­ten ver­stecken sich hin­ter den Tul­pen, Zitro­nen und sil­ber­nen Tel­lern? Was sahen die Leu­te damals in den Bil­dern, was für uns jetzt ein Rät­sel ist? Wie ent­wickel­ten sich Kunst und Kul­tur zu einem bedeu­ten­den Wirtschaftsfaktor?

Ver­bind­li­che Anmel­dung sind bis Diens­tag, 17. Mai 2022, unter Tele­fon 0921 50703840 oder online unter www​.vhs​-bay​reuth​.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.