Ver­an­stal­tungs­rei­he in der KUFA wird mit Bam­ber­ger Band Gor­di­an Knot fortgesetzt

Bamberger Band Gordian Knot in der Kulturfabrik KUFA- Foto: Band

Am Frei­tag, 30.9.2022, 20:30 Uhr, spielt die Bam­ber­ger Band Gor­di­an Knot in der Kul­tur­fa­brik KUFA.

Eige­ne Songs, mal groo­vig, mal ver­träumt bal­la­dig, ver­bun­den mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Tex­ten sind das Mar­ken­zei­chen der Bam­ber­ger Band. Mit krea­ti­ven Arran­ge­ments aus unter­schied­li­chen Stil­rich­tun­gen, wie Funk, Rock, Jazz und Brit­pop mit gele­gent­li­chen Reg­gaeein­flüs­sen ist Gor­di­an Knot schon seit Mit­te der 90er Jah­re eine feste Grö­ße in der Bam­ber­ger Musik­sze­ne, die ihr Kön­nen auch schon bei grö­ße­ren Events (wie z.B. dem Bam­ber­ger Blues- & Jazz­fe­sti­val) unter Beweis stellte.

Für den druck­vol­len Sound der fünf­köp­fi­gen For­ma­ti­on um Sän­ger und Song­wri­ter Jür­gen Fritz (Vocals & Gitar­re) sor­gen die büh­nen­er­fah­re­nen Musi­ker Leo Span­gel (Pia­no & Syn­the­si­zer), Chri­sti­an Zapf (Gitar­re & Vocals), Frank Rock­rohr (Bass) und Robert Haus­ner (Schlag­zeug).

Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf unter www​.bvd​-ticket​.de – Infos gibt es auch auf www​.kufa​-bam​berg​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.