Coro­na-Impf­zen­tren in Stadt und Land­kreis Bayreuth

Symbolbild Impfung

Öff­nungs­zei­ten

Wegen einer Ver­an­stal­tung in der Peg­nit­zer Wies­wei­her­hal­le fin­det dort am Wochen­en­de vom 27. bis zum 29. Mai kein Impf­be­trieb statt.
Am Frei­tag, den 3. Juni, ist das Impf­zen­trum des BRK in Peg­nitz wie­der von 13 bis 18 Uhr und und am Sams­tag, den 4. Juni, von 10 bis 15 Uhr geöff­net. An den Fei­er­ta­gen Pfingst­sonn­tag und Pfingst­mon­tag, 5. und 6. Juni, ist wie­der­um geschlossen.
Ab dem dar­auf­fol­gen­den Wochen­en­de ist das Impf­zen­trum in der Wies­wei­her­hal­le wie­der regu­lär geöffnet.

Die bei­den Impf­zen­tren des BRK in Bay­reuth und Peg­nitz sowie das Bay­reu­ther Impf­zen­trum der SKS Ambu­lanz blei­ben an Fron­leich­nam, Don­ners­tag, den 16. Juni, geschlossen.

Coro­na-Imp­fun­gen sind in allen Impf­zen­tren auch ohne vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ga­be möglich.

Regu­lär ist das SKS-Impf­zen­trum in den Bay­reu­ther Stadt­bad­turn­hal­len diens­tags bis frei­tags von 11 bis 18 Uhr für Per­so­nen ab 12 Jah­ren, die sich mit einem mRNA-Impf­stoff imp­fen las­sen möch­ten, geöff­net. Sams­tags wer­den dort von 11 bis 15 Uhr Imp­fun­gen für Kin­der von 5 bis 11 Jah­ren mit dem spe­zi­el­len Kin­der­impf­stoff von Bio­n­tech ange­bo­ten und von 15 bis 18 Uhr Imp­fun­gen für Erwach­se­ne mit dem Impf­stoff von Novavax.

In den BRK-Impf­zen­tren wer­den mRNA-Impf­stof­fe für Erwach­se­ne (ab 12 Jah­ren) ange­bo­ten. Die regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten sind für das Impf­zen­trum im BRK-Haus Bay­reuth von Mon­tag bis Frei­tag jeweils von 8 bis 14 Uhr und für die Impf­sta­ti­on in der Peg­nit­zer Wies­wei­her­hal­le frei­tags von 13 bis 18 Uhr sowie sams­tags und sonn­tags von 10 bis 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.