Pot­ten­stein: Zeug­nis­se des Glau­bens erkun­den – der Fran­ken­bund lädt zur Fuß­ex­kur­si­on ein

Am Mitt­woch, 25. Mai, ver­an­stal­tet der Fran­ken­bund eine Fuß­ex­kur­si­on im Raum Pot­ten­stein. Unter der Lei­tung von Tho­mas Ber­nard, Lei­ter des Tou­ris­mus­bü­ros Pot­ten­stein, wer­den die Glau­bens­zeug­nis­se rund um Pot­ten­stein erkun­det. Auf der etwa 3stündigen Wan­de­rung (ohne extre­me Stei­gun­gen) wer­den eini­ge mar­kan­te Punk­te der heu­te noch geleb­ten Volks­fröm­mig­keit in der Frän­ki­schen Schweiz besucht. Mar­tern, Weg­kreu­ze, Kapel­len und nicht zuletzt die Burg Pot­ten­stein, einst Auf­ent­halts­ort der Hei­li­gen Eli­sa­beth, geben einen Über­blick über die bis heu­te akti­ve Reli­gio­si­tät der Regi­on und ihrer Bewoh­ner. Im Anschluß an die Wan­de­rung kehrt die Grup­pe um ca. 18 Uhr zur Brot­zeit (auf eige­ne Kosten) in einem Pot­ten­stei­ner Gast­hof ein.

Treff­punkt: Mi 25.5.2022 um 14 Uhr am Park­platz Wei­hers­bach­tal (gegen­über Tankstelle)

Teil­neh­mer­ge­bühr: 10 Euro

Anmeldung/​Info unter Tel 09201/799156 E‑Mail: family.popp@t‑online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.