Inter­views zur Volks­zäh­lung star­ten in Bay­reuth ab 16. Mai 2022

Zen­sus 2022: Inter­views star­ten am 16. Mai 2022

Vom 16. Mai bis 6. August 2022 fin­den in ganz Deutsch­land und somit auch in Bay­reuth wie­der Befra­gun­gen für den Zen­sus statt. Hier­bei wird ermit­telt, wie vie­le Men­schen in Deutsch­land leben, wie sie woh­nen und arbei­ten.

Vie­le Ent­schei­dun­gen in Bund, Län­dern und Gemein­den beru­hen auf die­ser sta­ti­sti­schen Erhe­bung – von der Ein­tei­lung der Wahl­krei­se bis hin zur Ver­tei­lung von EU-Fördergeldern.

Zusam­men mit den Daten zur Struk­tur der Bevöl­ke­rung ist die Ein­woh­ner­zahl Grund­la­ge für vie­le kom­mu­na­le und staat­li­che Pla­nungs­ent­schei­dun­gen. Das betrifft zum Bei­spiel den Bau von Schu­len, Kin­der­gär­ten, Alten­wohn­hei­men oder medi­zi­ni­schen Versorgungszentren.

In der Stadt Bay­reuth müs­sen im Rah­men des Zen­sus unge­fähr 9.500 Per­so­nen direkt inter­viewt wer­den. Alle dafür aus­ge­wähl­ten Per­so­nen sind per Gesetz aus­kunfts­pflich­tig. Dabei erhal­ten alle zufäl­lig aus­ge­wähl­ten Haus­hal­te ein schrift­li­ches Ankün­di­gungs­schrei­ben, bevor die soge­nann­ten Erhe­bungs­be­auf­trag­ten dann zum ange­ge­be­nen Ter­min an der Haus­tür klin­geln. Das Gespräch dau­ert pro Per­son zir­ka fünf bis zehn Minu­ten und kann an der Woh­nungs-/Haus­tür stattfinden.

Wur­de ein Haus­halt für den Zen­sus aus­ge­wählt, sind grund­sätz­lich alle in die­sem Haus­halt leben­den Per­so­nen aus­kunfts­pflich­tig. Ein Haus­halts­mit­glied kann aber auch stell­ver­tre­tend für alle ande­ren ant­wor­ten. Wich­tig ist dabei zu wis­sen, dass beim Zen­sus kei­ne sen­si­blen Daten wie Bank­da­ten oder Kenn­wör­ter abge­fragt werden.

Eben­so wer­den kei­ne Anga­ben zum Ein­kom­men oder zu Ver­mö­gens­wer­ten erho­ben. Bei Zwei­feln an der Glaub­wür­dig­keit kann sich der Aus­kunfts­pflich­ti­ge an sei­ne Erhe­bungs­stel­le (Kon­takt­da­ten unter www​.zen​sus​2022​.bay​reuth​.de) oder das Baye­ri­sche Lan­des­amt für Sta­ti­stik wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.