Grü­nes Bam­berg unter­nimmt Rad­tour zu „hei­ße­sten“ Spiel­plät­zen in Bamberg

Schat­ten­spen­der für Spiel­plät­ze gesucht

Grü­ne Rad­tour erkun­det die meist­ge­nann­ten hei­ße­sten Spiel­plät­ze und sucht nach Lösun­gen für Beschattung

Es gibt offen­bar eine gan­ze Rei­he Kan­di­da­ten für den Titel des „hei­ße­sten Spiel­plat­zes“ in Bam­berg. Auf die Suche hat­te sich Andre­as Eichen­se­her von der Stadt­rats­frak­ti­on Grü­nes Bam­berg gemacht und Eltern, Groß­el­tern und Kin­der zu einer Mit­mach­ak­ti­on auf­ge­ru­fen. Über Mail, Face­book, Insta­gram und per­sön­li­chen Kon­takt gin­gen ins­ge­samt 56 Hin­wei­se bei den Grü­nen ein, die 24 Spiel­plät­ze betra­fen. Hin­ter­grund des Auf­rufs ist ein Bud­get in Höhe von 20.000 Euro, das die Stadt zur Beschat­tung von Spiel­plät­zen im Haus­halt 2022 bereit gestellt hat.

Nun wol­len die Grü­nen vor Ort und mit Tem­pe­ra­tur­mes­sung erkun­den, wo der Hand­lungs­be­darf am größ­ten ist und laden zu einer Rad­tour ein, bei der eini­ge der hei­ße­sten Vor­schlä­ge ange­fah­ren wer­den. Ein­ge­la­den sind vor allem Fami­li­en, um gemein­sam an Ort und Stel­le nach umsetz­ba­ren Lösungs­mög­lich­kei­ten zu suchen, die gut Schat­ten spen­den: Bäu­me, Sträu­cher, Son­nen­se­gel oder ähn­li­ches. Auf der Grund­la­ge will Grü­nen-Stadt­rat Andre­as Eichen­se­her dann kon­kre­te Beschat­tungs­maß­nah­men beantragen.

Eine Vor­auswahl für die Rad­tour hat er bereits getrof­fen, basie­rend auf den häu­fig­sten Nen­nun­gen und offen­sicht­lich beson­ders wenig beschat­te­ten Flä­chen. Die Rad­tour star­tet in der May­er­schen Gärt­ne­rei beim Ele­fan­ten­spiel­platz an der Dr.-Ida-Noddack-Straße, führt dann zum Spiel­platz bei der Mehr­zweck­hal­le am Geor­gen­damm und zu dem beim Kiosk Kun­ni am Kuni­gun­den­damm. Im Anschluss geht es nach Bam­berg-Ost zum India­ner­spiel­platz bei der Huber­tus­stra­ße (Nähe Spar­kas­sen­zen­trum). Die Tour endet beim Spiel­platz an der Föh­ren­stra­ße in der Gar­ten­stadt. Nicht auf der Tour­rou­te, aber den­noch in der enge­ren Wahl, ist der Spiel­platz in der Graf-Arnold-Stra­ße in Bam­berg Süd-West.

Geplant ist die Rad- und Spiel­platz­tour, an der man ohne Vor­anmel­dung und auch nur teil­wei­se teil­neh­men kann, am Sonn­tag, 22. Mai 2022, Start um 13.30 Uhr. Soll­te an die­sem Tag reg­ne­ri­sches oder zu trü­bes Wet­ter für einen Hit­ze­test sein, wird der Ter­min auf den dar­auf­fol­gen­den Sonn­tag ver­scho­ben (aktu­el­le Infos auf www​.grue​nes​-bam​berg​.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.