„War­nung der Bevöl­ke­rung“ – Land­kreis ERH an lan­des­weit ein­heit­li­chem Pro­be­alarm am 12. Mai beteiligt

symbolbild sirene

Ab 11 Uhr heu­len am Don­ners­tag, den zwölf­ten Mai im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt pro­be­wei­se die Sire­nen. Eine Minu­te lang erklingt ein auf- und abschwel­len­der Heul­ton in fol­gen­den Gemein­den: Gemein­de Adels­dorf mit den Orts­tei­len Aisch und Neu­haus sowie der Sire­nen­mast­an­la­ge zwi­schen Lauf und Wep­pers­dorf, Markt Ecken­tal am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Forth, Gemein­de Hem­ho­fen am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Hem­ho­fen-Zeckern, Markt Herolds­berg am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus und Rat­haus, Stadt Her­zo­gen­au­rach im Stadt­ge­biet und am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Zwei­fels­heim-Höfen und an der Cunz-Rey­ther-Grund­schu­le Nie­dern­dorf, Gemein­de Heß­dorf am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus sowie in der Stadt Höchstadt a. d. Aisch am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus, an der For­tu­na Kul­tur­fa­brik und in den Orts­tei­len Sal­ten­dorf-Bösen­bech­ho­fen, Fört­schwind-Greuth und Med­bach-Kie­fern­dorf. So wird gete­stet, ob die Warn­sy­ste­me funk­tio­nie­ren. Gleich­zei­tig wird die Bevöl­ke­rung mit dem Siren­en­ton ver­traut gemacht. Im Ernst­fall bedeu­tet das Signal: „Rund­funk­ge­rä­te ein­schal­ten und auf Durch­sa­gen achten!“

Warn­mel­dun­gen direkt auf das Smartphone

Neben den Sire­nen wer­den an die­sem Tag, soweit vor­han­den, auch ande­re Warn­mit­tel wie Warn-Apps auf dem Smart­pho­ne gete­stet. Die zen­tra­le Aus­lö­sung der Pro­be­war­nung von Warn-Apps über das Modu­la­re Warn­sy­stem (MoWaS) durch das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um des Innern, für Sport und Inte­gra­ti­on (StMI) wird ganz Bay­ern umfas­sen. Die kosten­lo­se land­kreis­wei­te „ERH-App“ ent­hält den Ser­vice der Bür­ger-Infor­ma­ti­ons- und Warn-App (BIWAPP), wel­che neben den MoWaS-Mel­dun­gen auch die Mel­dun­gen der Not­fall-Infor­ma­ti­ons- und Nach­rich­ten-App des Bun­des (NINA) sowie die der Unwet­ter­war­nun­gen des Deut­schen Wet­ter­dien­stes (DWD) bie­tet. Die App gibt es kosten­los über den Goog­le Play Store für Android-Syste­me unter https://​play​.goog​le​.com/​s​t​o​r​e​/​a​p​p​s​/​d​e​t​a​i​l​s​?​i​d​=​d​e​.​m​p​l​g​.​e​r​l​a​n​g​e​n​_​h​o​e​c​h​s​t​adt oder über den App­S­to­re für iOS-Syste­me unter https://​apps​.apple​.com/​d​e​/​a​p​p​/​e​r​h​/​i​d​1​3​6​8​3​6​1​962  zum Herunterladen.

Infor­ma­tio­nen zum Pro­be­alarm auf Deutsch, Eng­lisch und Ukrai­nisch gibt es beim StMI unter

https://​www​.innen​mi​ni​ste​ri​um​.bay​ern​.de/​s​u​s​/​k​a​t​a​s​t​r​o​p​h​e​n​s​c​h​u​t​z​/​w​a​r​n​u​n​g​u​n​d​i​n​f​o​r​m​a​t​i​o​n​/​s​i​r​e​n​e​n​u​n​d​l​a​u​t​s​p​r​e​c​h​e​r​/​i​n​d​e​x​.​php.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.