Das Frei­bad Ebs­er­Ma­re ist geöffnet

Das EbserMare startete mit einigen Neuerungen in die Badesaison 2022.
Das EbserMare startete mit einigen Neuerungen in die Badesaison 2022. (Foto: Stadtwerke Ebermannstadt)

Bereits am Frei­tag, 06.05.2022 ist das Ebs­er­Ma­re in die Frei­bad­sai­son 2022 gestar­tet. Nach­dem die letz­ten zwei Jah­re durch die Coro­na-Pan­de­mie eine beson­de­re Situa­ti­on im Frei­bad geschaf­fen wer­den muss­te, freut sich das Team des Ebs­er­Ma­re, sei­ne Gäste wie­der mit alt­be­kann­ten Syste­men ins Bad einzulassen.

Alle bekann­ten Ein­tritts­kar­ten aus den Vor-Coro­na-Jah­ren sind wie­der erhält­lich. Die regu­lä­ren Tages­kar­ten für Erwach­se­ne lie­gen bei 4,50 €. Dazu kom­men noch wei­te­re Ange­bo­te wie ermä­ßig­te Kar­ten, Schlecht­wet­ter­kar­ten und Abend­kar­ten für 2,50 € sowie Fami­li­en­kar­ten, Zeh­ner­kar­ten und Dau­er­kar­ten in ver­schie­de­nen Tarifen.

Die belieb­ten Dau­er­kar­ten kön­nen bei den Stadt­wer­ken Eber­mann­stadt gekauft wer­den. Für die Aus­stel­lung muss von allen Kar­ten­in­ha­bern ein Licht­bild mit­ge­bracht wer­den (z.B. auf Smart­pho­ne). Die Dau­er­kar­ten im neu­en Design sind eine von drei Mög­lich­kei­ten, eine Ein­tritts­kar­te ins Frei­bad zu buchen. Neben den Dau­er­kar­ten kön­nen Kar­ten über den neu ange­leg­ten Ticket­shop des Ebs­er­Ma­re unter www​.ticket​shop​.ebs​er​ma​re​.de erwor­ben wer­den. Direkt am Ein­gang des Frei­ba­des macht ein Ver­kaufs­au­to­mat den Zugang möglich.

Das neue Son­nen­se­gel im Klein­kin­der­be­reich sorgt für eine küh­le Atmo­sphä­re für die klein­sten Gäste. Für die pas­sen­de Erfri­schung für alle sorgt die­ses Jahr wie­der der Kiosk im Freibad.

Das Ebs­er­Ma­re ist in die­ser Sai­son von Sams­tag bis Don­ners­tag in der Zeit von 09:00 bis 20:00 Uhr und am Frei­tag von 09:00 bis 19:00 Uhr bis zu Beginn der Pfingst­fe­ri­en für die Öffent­lich­keit geöff­net. Am Frei­tag ab 19 Uhr geben die Stadt­wer­ke der Was­ser­wacht die Mög­lich­keit, ihren vor allem jugend­li­chen Anwär­tern eine aus­rei­chen­de Schwimm- und Ret­tungs­aus­bil­dung zu gewäh­ren. Nach den Pfingst­fe­ri­en wird dann ein Frei­bad­be­such frei­tags auch wie­der bis 20:00 Uhr mög­lich sein.

Neben der Sai­son lau­fen die Bau­ar­bei­ten für die neue Auf­be­rei­tungs­an­la­ge und den dafür benö­tig­ten Erwei­te­rungs­bau auf Hoch­tou­ren. Da die Zufahrt und das Bau­feld des neu­en Trakts vom regu­lä­ren Bade­be­trieb abge­trennt sein müs­sen, ste­hen die­ses Jahr kei­ne Dau­er­park­plät­ze zur Verfügung.

Das Team des Ebs­er­Ma­re freut sich auf eine son­ni­ge Sai­son mit vie­len Badegästen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.