Bech­mann Elek­tro aus Mühl­hau­sen erhält Mar­ken­preis ELMAR 2021

Bechmann Elektro setzte sich in der Kategorie 2 gegen zahlreiche Mitbewerber aus ganz Deutschland durch und belegte den 2. Platz.
Bechmann Elektro setzte sich in der Kategorie 2 gegen zahlreiche Mitbewerber aus ganz Deutschland durch und belegte den 2. Platz. (Foto: Bechmann Elektro)

Bech­mann Elek­tro freut sich über die Aus­zeich­nung mit dem Mar­ken­preis ELMAR 2021, der jähr­lich von den „Elek­tro­mar­ken. Star­ke Part­ner.“ für her­aus­ra­gen­des Mar­ken­be­wusst­sein ver­ge­ben wird. Das Unter­neh­men konn­te sich gegen eine Viel­zahl von Mit­be­wer­bern aus ganz Deutsch­land durch­set­zen und beleg­te in Kate­go­rie 2 (11 bis 30 Mit­ar­bei­ter) den 2. Platz.

„Bech­mann Elek­tro ist ein Unter­neh­men, das es so in die­ser Auf­stel­lung in der Bran­che nur ganz sel­ten gibt. Und der neu­er­li­che Relaunch der Mar­ke und des Unter­neh­mens­auf­tritts spie­gelt nun auch die hohe Pro­fes­sio­na­li­tät und fach­li­che Brei­te und Diver­si­tät des Unter­neh­mens wie­der. Eine schö­ne Idee, die unter­schied­li­chen fach­li­chen The­men­be­rei­che wie Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung, Indu­strie, Son­der­ma­schi­nen­bau, Sicher­heits­tech­nik und erneu­er­ba­re Ener­gien über die Farb­ge­bung von­ein­an­der abzu­gren­zen. Gleich­zei­tig über­zeu­gen der sehr gute digi­ta­le Mar­ken­auf­tritt und die kla­re Mar­ken­spra­che. Beson­ders posi­tiv her­vor­zu­he­ben ist das Vor­an­schrei­ten in neue Berei­che, wie z.B. der eige­ne Web­shop, der „Blick über den Tel­ler­rand“ für die eige­nen Kun­den und Pro­jek­te und die gro­ße Freu­de und Lei­den­schaft, eige­ne Lösun­gen zu erar­bei­ten – hier spürt man förm­lich den Erfin­der­geist. Gleich­zei­tig legt Bech­mann sehr viel Wert auf eine gute und soli­de Aus­bil­dung. Hier­für hal­ten die Mei­ster regel­mä­ßig zusätz­li­che Unter­richts­stun­den mit den Aus­zu­bil­den­den ab, um wich­ti­ge The­men zu ver­tie­fen. Neben der fach­li­chen Kom­pe­tenz wer­den bei Bech­mann die tra­di­tio­nel­len Wer­te des Hand­werks groß­ge­schrie­ben und erwar­tet. Dies gepaart mit den inno­va­ti­ven Pro­dukt- und Ver­triebs­ideen, einer klar über­re­gio­na­len bis hin zu einer inter­na­tio­na­len Aus­rich­tung macht Bech­mann zu einem sehr, sehr guten 2. Platz.“, so die Begrün­dung der ver­sier­ten Mar­ken­ex­per­ten der dies­jäh­ri­gen ELMAR-Jury.

Die ELMAR-Preis­ver­lei­hung

Am 28. April 2022 fan­den in fei­er­li­cher Atmo­sphä­re das „Mar­ken­fo­rum der Elek­tro­bran­che“ sowie die ELMAR Night in Form eines Gala­din­ners statt. Im Rah­men einer span­nen­den Preis­ver­lei­hung wur­de der Mar­ken­preis ELMAR in fünf Kate­go­rien ver­lie­hen. Das Unter­neh­men Bech­mann Elek­tro setz­te sich in der Kate­go­rie 2 gegen zahl­rei­che Mit­be­wer­ber aus ganz Deutsch­land durch und beleg­te den 2. Platz.

Das „Mar­ken­fo­rum der Elek­tro­bran­che“ fun­giert mitt­ler­wei­le seit mehr als 15 Jah­ren als eta­blier­ter Bran­chen­treff und bil­det ein Ver­an­stal­tungs­high­light in der Elek­tro­hand­werks­sze­ne. 2022 luden die star­ken Mar­ken erst­mals in das Hyatt Regen­cy in Düs­sel­dorf ein, um dort mit gela­de­nen Gästen – dar­un­ter vie­le Vertreter*innen aus Indu­strie, Hand­werk und Groß­han­del – zu feiern.

Der Mar­ken­preis ELMAR

Seit 2008 ver­ge­ben die „Elek­tro­mar­ken. Star­ke Part­ner.“ den Mar­ken­preis ELMAR jähr­lich an Elek­tro­hand­werks­be­trie­be, die das The­ma Mar­ke in ihrem Betrieb her­aus­ra­gend umset­zen und bei denen eine beson­de­re Begei­ste­rung für die Mar­ken­ar­beit erkenn­bar ist. Auch in 2021 bewar­ben sich wie­der zahl­rei­che Elek­tro­hand­werks­un­ter­neh­men aus ganz Deutsch­land für den begehr­ten Mar­ken­preis. In meh­re­ren Aus­wahl­schrit­ten, bestehend aus einem Fra­ge­bo­gen, einem aus­führ­li­chen Tele­fon­in­ter­view sowie dem Besuch des Unter­neh­mens vor Ort, wur­den 15 Elek­tro­hand­werks­be­trie­be aus­ge­wählt. Von die­sen Unter­neh­men wur­den elf mit dem ELMAR aus­ge­zeich­net: In den Kate­go­rien eins bis drei, die sich nach Grö­ße des Betrie­bes staf­feln, wur­den alle drei Plät­ze aus­ge­lobt und mit „Gold“, „Sil­ber“ und „Bron­ze“ belohnt. In den Kate­go­rien ELMAR New­co­mer sowie ELMAR Arbeit­ge­ber wur­den jeweils drei Fina­li­sten gekürt – pro Kate­go­rie geht jeweils nur ein ELMAR New­co­mer bezie­hungs­wei­se ELMAR Arbeit­ge­ber her­vor. Die Preis­trä­ger wur­den Mit­te Novem­ber im Rah­men einer mehr­tä­gi­gen und span­nen­den Jury­sit­zung aus­ge­wählt und der Öffent­lich­keit beim „Mar­ken­fo­rum der Elek­tro­bran­che“ fei­er­lich präsentiert.

Die Jury des ELMAR 2021

  • Prof. Dr. Pas­cal Bru­no, Pro­fes­sor für Mar­ken­ma­nage­ment an der Inter­na­tio­nal School of Manage­ment (ISM), Frank­furt am Main
  • Julia K.M. Gre­ven, Geschäfts­füh­re­rin phil­la Bran­d­Xi­te­ment Manage­ment Agen­tur für Mar­ken­sicht­bar­keit, Brand und Trend Embed­ding, Köln
  • Bern­hard Weber, Seni­or Vice Pre­si­dent Com­mer­cial Sonepar Ger­ma­ny, Düsseldorf
  • Gabi Scher­mu­ly-Wun­der­lich, Geschäfts­füh­re­rin der ArGe Medi­en im ZVEH, Frank­furt am Main
  • Vanes­sa Sei­bicke, Direc­tor Mar­ke­ting & Growth bei PAHN­KE Group GmbH & Co. KG, Hamburg

Über Bech­mann Elek­tro GmbH & Co. KG

Ein jun­ges, enga­gier­tes und moti­vier­tes Team von Elek­tro-Spe­zia­li­sten! Bech­mann Elek­tro wur­de 2013 von Elek­tro­tech­nik­mei­ster Lukas Bech­mann in Mühl­hau­sen gegrün­det. Bereits 3 Jah­re spä­ter erfolg­te 2016 der Spa­ten­stich zum Neu­bau unse­rer heu­ti­gen, groß­zü­gi­gen Pro­duk­ti­ons­hal­le, die inner­halb kür­ze­ster Bau­zeit fer­tig­ge­stellt und Anfang 2017 bezo­gen wur­de. Das neue, kom­plett eben­erdi­ge Fir­men­ge­bäu­de bie­tet uns genü­gend Platz zur Ent­wick­lung und Vor­mon­ta­ge umfang­rei­cher und kom­ple­xer Pro­jek­te, weit­räu­mi­ge Lager­flä­chen für Ersatz­tei­le und Kom­po­nen­ten und vor allem neue­ste Tech­nik und Soft­ware zur Pla­nung und Rea­li­sie­rung Ihres Projekts.

Basis unse­res Erfolgs ist unser zuver­läs­si­ges Team aus qua­li­fi­zier­ten und enga­gier­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern, die nicht nur Spe­zia­li­sten auf Ihrem Gebiet sind, son­dern auch ger­ne mal über den Tel­ler­rand blicken und für Ihre spe­zi­el­len Wün­sche immer ein offe­nes Ohr haben.

Bech­mann Elek­tro bie­tet Ihnen alle Fach­kom­pe­ten­zen der Elek­tro­bran­che, von der klas­si­schen Elek­tro­in­stal­la­ti­on, über intel­li­gen­te Gebäu­de­sy­ste­me, Pho­to­vol­ta­ik-Anla­gen bis hin zu kom­ple­xer Steue­rungs­tech­nik für Son­der­ma­schi­nen und Produktionsanlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.