Lich­ten­fels sucht Pro­jekt­ideen für die Ent­wick­lung des Landkreises

Bürger*innen des Landkreises Lichtenfels können ihre Vorschläge für die Landkreisentwicklung einbringen.
Bürger*innen des Landkreises Lichtenfels können ihre Vorschläge für die Landkreisentwicklung einbringen. (Foto: Jana Margarete Schuler, LRA Lichtenfels)

Umwelt­schutz, Tou­ris­mus, sozia­le Pro­jek­te, fami­li­en­freund­li­ches Umfeld, Digi­ta­li­sie­rung, regio­na­les Ein­kau­fen – das The­men­spek­trum für eine nach­hal­ti­ge Regio­nal­ent­wick­lung im Land­kreis Lich­ten­fels ist groß. Inno­va­ti­ve Ideen sind gesucht: Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind auf­ge­ru­fen, ihre Vor­schlä­ge im Rah­men der Regio­nal­kon­fe­renz am 17. Mai 2022 um 18 Uhr in der ehe­ma­li­gen Syn­ago­ge in Lich­ten­fels einzubringen.

LEA­DER för­dert eine Viel­zahl von Pro­jek­ten, die den länd­li­chen Raum stär­ken und ent­wickeln. Ab 2023 kön­nen dazu neue Anträ­ge zu den ver­schie­den­sten The­men­ge­bie­ten gestellt wer­den. Die LEA­DER-För­de­run­gen die­nen der lang­fri­sti­gen und nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung des Landkreises.

Grund­la­ge der För­de­rung ist ein Kon­zept, das Zie­le für den Land­kreis fest­legt. Hier sind die Bürger*innen, loka­le Ver­ei­ne, Initia­ti­ven auf­ge­ru­fen, ihre Ideen und Pro­jek­te ein­zu­brin­gen. Gele­gen­heit dazu bie­tet die Regio­nal­kon­fe­renz am 17. Mai 2022 um 18 Uhr in der ehe­ma­li­gen Syn­ago­ge in Lich­ten­fels. Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Wer kei­ne Zeit und Mög­lich­keit hat, an der Regio­nal­kon­fe­renz teil­zu­neh­men, kann jeder­zeit sei­ne Ideen online unter www​.lea​der​lich​ten​fel​s2023​.de einbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.