Bas­ket­ball Final 4 am Ober­main mit Bundesligaflair

symbolbild basketball

Das dies­jäh­ri­ge Final Four Tur­nier des Bezirks­po­kals wird hier in Bad Staf­fel­stein in unse­rer schö­nen Adam- Rie­se- Hal­le stattfinden.

Recht herz­lich sind alle Bas­ket­ball­be­gei­ster­ten ein­ge­la­den am 21.05. ab 12 Uhr in der Hal­le vor­bei zu schau­en und die Spie­ler der Mann­schaf­ten RSC Ober­haid, Saas Bay­reuth, 1. FC Bau­nach und TSV Eber­mann­stadt laut­stark anzu­feu­ern und Bas­ket­ball­luft mit Bun­des­li­ga­f­lair zu schnuppern.

Die erste Par­tie wird um 13 Uhr zwi­schen dem RSC Ober­haid vs. Saas Bay­reuth ange­pfif­fen gefolgt von der Par­tie 1.FC Bau­nach vs. TSV Eber­mann­stadt um 15.30 Uhr. Jump für das Fina­le ist dann um 18 Uhr geplant.

Für das leib­li­che Wohl für die zahl­rei­chen Fans und Zuschau­er sor­gen die Spie­ler der Bas­ket­ball­ab­tei­lung des TSV Staffelstein.

„Wir sind froh, in so einer tol­len Hal­le Bas­ket­ball spie­len zu dür­fen und es freut uns umso mehr, dass die­se Hal­le über die Lan­des­gren­zen hin­aus für Begei­ste­rung sorgt und wir nun Gast­ge­ber und Aus­tra­gungs­ort für so ein schö­nes Tur­nier sein dür­fen“, so der Abtei­lungs­lei­ter Seba­sti­an Schuberth.

Auf zahl­rei­che Zuschau­er und Bas­ket­bal­l­en­thu­sia­sten freu­en sich die Staf­fel­stei­ner Basketballer.

Jonas Boy­sen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.