Zau­be­rei und Schwarz­licht-Thea­ter bei der Braue­rei Först in Drügendorf

Klappstuhl-KulTour-logo

Am 13. Mai 2022 ab 18:00 Uhr, denn dann bleibt genug Zeit zum Schlem­men, geht die Rei­se der Klapp­stuhl-Kul­Tour wei­ter. Wo nor­ma­ler­wei­se Hop­fen und Malz zu erfri­schen­dem Bier gebraut wer­den, wo klap­pern­de Kästen den Besit­zer wech­seln, wird es „MAGIC“ und „BLACK­LIGHT STO­RIES“ tau­chen den Braue­rei­hof Först in Drü­gen­dorf in Schwarz­licht. Ab 20 Uhr zeigt Jörg Speng­ler, ein jun­ger Zau­be­rer aus dem Nürn­ber­ger Land, dass man den Tag dun­kel zau­bern kann – und das char­mant und mit Witz. Man glaubt nicht, was man sieht – Illu­sio­nen für Jung und Alt ent­ste­hen. Und wenn es dun­kel ist, erweckt BSCHT, Schwarz­licht-Thea­ter des Jun­gen Thea­ters Forch­heim, die Dun­kel­heit zu neu­em unglaub­li­chen Augen­schmaus. Zwei fas­zi­nie­ren­de Stücke ent­füh­ren in einen Farbrausch.

Die Rea­li­tät ver­ges­sen, ver­zau­bern las­sen unter dem Ster­nen­him­mel: ein­fach einen tol­len Abend mit guter Unter­hal­tung genie­ßen. Dazu läd das gesam­te Team der Klapp­stuhl-Kul­Tour recht herz­lich ein. Tickets kön­nen unter Event­bri­te reser­viert wer­den. Als beson­de­res Schman­kerl ver­wöhnt die Braue­rei mit erfri­schen­den Geträn­ken und mit Lecke­rei­en aus der Restau­rant­kü­che. Daher wird kei­ne sepa­ra­te Ver­pfle­gung angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.