Hofer Bahn­hof­stra­ße wegen Bau­ar­bei­ten halb­sei­tig gesperrt

Marienstraße in Hof
Marienstraße in Hof (Foto: Stadtwerke Hof)

Ab Mon­tag, 09.05.2022, beginnt die Stadt­wer­ke Hof Energie+Wasser GmbH mit Bau­ar­bei­ten in der Mari­en­stra­ße. Zur Ver­stär­kung des Kabel­net­zes ver­legt die beauf­trag­te Fir­ma AS-Bau Hof GmbH Mel­de­ka­bel, Stra­ßen­be­leuch­tungs­ka­bel sowie Leer­roh­re ent­lang der gesam­ten Mari­en­stra­ße. Im Ein­mün­dungs­be­reich der Bahn­hof­stra­ße ergibt sich eine halb­sei­ti­ge Stra­ßen­sper­rung. Hier­bei ist ein Abbie­gen von der Mari­en­stra­ße aus nach links in die Bahn­hof­stra­ße nicht mehr mög­lich. Dar­aus erge­ben sich fol­gen­de Ände­run­gen für die Bus­se der Hof­Bus GmbH: Die Hal­te­stel­le Lie­big­stra­ße in der Bahn­hof­stra­ße bedient die Lini­en 5 und 7 in Rich­tung Haupt­bahn­hof bis auf Wei­te­res nicht mehr. Als Ersatz dient die Hal­te­stel­le Berg­stra­ße. Die Bau­maß­nah­me dau­ert vor­aus­sicht­lich bis September.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.