Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten in der Bam­ber­ger Franz-Ludwig-Straße

Symbolbild Sperrung

Im Zuge einer ab Juni geplan­ten Bau­maß­nah­me der Stadt­wer­ke Bam­berg in der Fried­rich­stra­ße (Fern­wär­me) soll der Umlei­tungs­ver­kehr über die Franz-Lud­wig-Stra­ße geführt wer­den. In die­sem Zusam­men­hang wer­den die Bam­ber­ger Ser­vice Betrieb (BSB) im Mai Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten in der Franz-Lud­wig-Stra­ße durch­füh­ren. Die­se sind in den bei­den Bau­ab­schnit­ten jeweils mit einer Voll­sper­rung verbunden.

Im Bau­ab­schnitt 1 vom 9. Mai bis 12. Mai ist die Franz-Lud­wig-Stra­ße im Bereich zwi­schen Wil­ly-Les­sing-Stra­ße und Lui­sen­stra­ße gesperrt. Die Umlei­tung erfolgt über Schön­leins­platz und Fried­rich­stra­ße. Das Teil­stück der Ein­bahn­stra­ße ab Bau­stel­len­be­reich bis Lui­sen­stra­ße ist für Anlie­ger frei­ge­ge­ben. Für LKW gibt es aller­dings kei­ne Wen­de­mög­lich­keit. Der Rad­ver­kehr kann unein­ge­schränkt die Ein­bahn­stra­ße stadt­aus­wärts befah­ren. Der Fuß­gän­ger­ver­kehr ist von der Maß­nah­me nicht betrof­fen und ist unge­hin­dert in alle Rich­tun­gen möglich.

Bau­ab­schnitt 2 vom 16. Mai bis 19. Mai betrifft den Bereich zwi­schen Lui­sen­stra­ße und Wil­helms­platz. Die Umlei­tung erfolgt über Schön­leins­platz – Fried­rich­stra­ße – Wil­helms­platz. Für die Ver­kehrs­teil­neh­mer gel­ten die glei­chen Rege­lun­gen wie bei Bau­ab­schnitt 1.

Die Stadt­bus-Lini­en 905, 913, 920, 921, 922, 930 und 936 neh­men ab Mon­tag, 9.5.2022, eine Umlei­tung. Für die Hal­te­stel­le „Wil­helms­platz“ wird es eine Ersatz­hal­te­stel­le in der Fried­rich­stra­ße kurz vor dem Kreis­ver­kehr geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.