Eis­hockey: „Sel­ber Wöl­fe GmbH“ ist gegründet

Eishockey Selb Gründung GmbH 2022
Mit der Gründung der Selber Wölfe GmbH ist ein Meilenstein in der Selber Eishockeygeschichte vollbracht. Im Bild von links nach rechts: Thomas Manzei, Notar Dr. Christian Roßner, Jürgen Golly. Foto: VER Selb e.V.

Die Gesell­schaf­ter Jür­gen Gol­ly und Tho­mas Man­zei sind auch Geschäftsführer

Ein Mei­len­stein in der Sel­ber Eis­hockey­ge­schich­te ist voll­bracht: Am Frei­tag, 29.04.2022 um 16:00 Uhr wur­de von den Gesell­schaf­tern Jür­gen Gol­ly und Tho­mas Man­zei, die bei­de auch als Geschäfts­füh­rer fun­gie­ren, die Sel­ber Wöl­fe GmbH gegrün­det. Beur­kun­det wur­de die Grün­dung durch Notar Dr. Chri­sti­an Roß­ner in Selb. Somit steht der Aus­glie­de­rung des Pro­fi-Teams unse­rer Sel­ber Wöl­fe aus dem Stamm­ver­ein VER Selb e.V. in die Spiel­be­triebs­ge­sell­schaft nichts mehr im Wege.

Wie bereits berich­tet, war der VER Selb e.V. bis­her eine der weni­gen Aus­nah­men in der DEL2 als auch in der Ober­li­ga, die den Spiel­be­trieb der Lizenz­spie­ler­mann­schaft nicht an eine exter­ne Betriebs­ge­sell­schaft aus­ge­glie­dert hat­te. Mit der Aus­glie­de­rung des Pro­fi­sports in eine Spiel­be­triebs­ge­sell­schaft ver­folgt man unter ande­rem die Zie­le, den Ver­ein vor dem Ver­lust der Gemein­nüt­zig­keit als auch vor mög­li­chen Zah­lungs­schwie­rig­kei­ten bzw. einer mög­li­chen Insol­venz der Pro­fi­ab­tei­lung zu schüt­zen. Zudem soll die Ver­ant­wor­tung, einen Ver­ein in der Grö­ßen­ord­nung des VER Selb e.V. als Vor­stand zu füh­ren, wie­der über­schau- und trag­bar wer­den, so dass man auch Men­schen fin­det, die sich ein sol­ches Amt zutrau­en und ent­spre­chend Ver­ant­wor­tung übernehmen.

Um eine Ent­frem­dung zwi­schen Pro­fi­sport und Stamm­ver­ein zu ver­hin­dern, wer­den ver­schie­de­ne geeig­ne­te Maß­nah­men ein­ge­lei­tet. So wird es unter ande­rem bei einem ein­heit­li­chen Erschei­nungs­bild blei­ben, es wird einen ein­heit­li­chen Außen­auf­tritt des Gesamt­stand­orts inklu­si­ve Wolfs­bau gGmbH und Vor­werk­lie­gen­schafts GmbH geben und ein über­ge­ord­ne­ter Ver­wal­tungs­rat gegrün­det werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.