Bam­ber­ger Brun­nen spen­den wie­der kosten­lo­ses Trinkwasser

Stadtwerke Bamberg eröffnen Inbetriebnahme Trinkwasserbrunnen. Beispiel Fischbruennlein. Foto: Sebastian-Walz

Ab sofort spen­den die fünf Bam­ber­ger Trink­was­ser­brun­nen wie­der kosten­lo­ses Trink­was­ser. Die Stadt­wer­ke haben die Brun­nen gründ­lich gerei­nigt und die Was­ser­qua­li­tät durch ein unab­hän­gi­ges Labor prü­fen las­sen. Bis zum Herbst gibt es an der Hums­e­ra am Grü­nen Markt, am Adler­brun­nen an der Obe­ren Rat­haus­brücke, am Brun­nen in der Traut­manns­mau­er am Dom­platz, am Fisch­brünn­lein am Kra­nen sowie am Brun­nen auf dem Trop­pau­platz die küh­le Erfri­schung kostenlos.

Alle Stand­or­te und Infos: www​.stadt​wer​ke​-bam​berg​.de/​w​a​s​ser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.