Aktu­el­le Covid-Zah­len im Land­kreis Lichtenfels

Symbolbild Corona Mundschutz

In der zurück­lie­gen­den Woche ging die Zahl der Neu­in­fek­tio­nen mit dem Coro­na-Virus im Land­kreis Lich­ten­fels leicht zurück, damit ein­her­ge­hend auch die 7‑Ta­ge-Inzi­denz. Sie lag am Don­ners­tag laut RKI bei 698,4. Am Frei­tag, 6. Mai 2022, lag der RKI-Wert bei 677,4. Es waren im Land­kreis 1.263 Per­so­nen mit dem Coro­na-Virus infiziert.

Bei den Impf­quo­ten erreicht der Land­kreis Lich­ten­fels in die­ser Woche wei­ter­hin einen Spit­zen­platz: Bis zum 5. Mai wur­den im Land­kreis 161.294 Imp­fun­gen vor­ge­nom­men. Rein sta­ti­stisch haben inzwi­schen 79,95 Pro­zent der Land­kreis­be­völ­ke­rung eine Erst­imp­fung, 85,26 Pro­zent eine Zweit­imp­fung und 74,02 Pro­zent sind geboo­stert. 2,52 Pro­zent wur­den zum vier­ten Mal geimpft. Zum Ver­gleich: Deutsch­land­weit liegt die Quo­te bei voll­stän­dig Geimpf­ten bei 75,8 Pro­zent, bei den Auf­fri­schungs­imp­fun­gen bei 59,4 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.