Thur­nau: „Das Geheim­nis der Lit­ur­gie“ – Vor­trag über mög­li­che Alter­na­ti­ven zum tra­di­tio­nel­len Gottesdienst

Symbolbild Religion

Herz­li­che Ein­la­dung am Don­ners­tag, 12.05.2022 um 19:00 Uhr im Gemein­de­haus „Licht­blick“, Hutsch­dor­fer Stra­ße 2, 95349 Thurnau

Die Lit­ur­gie der evang.-luth. Got­tes­dien­ste ist für vie­le Got­tes­dienst­be­su­che­rin­nen und ‑besu­cher heut­zu­ta­ge fremd gewor­den. Gibt es Alter­na­ti­ven, alte Tra­di­tio­nen durch neue, moder­ne Ele­men­te zu erset­zen oder zu ergän­zen? Wel­che ver­schie­de­nen For­men gibt es schon?

Dr. Ire­ne Mil­den­ber­ger wird an die­sem Abend das Geheim­nis der Lit­ur­gie und ihren Facet­ten­reich­tum vor­stel­len. Im Aus­tausch mit dem Publi­kum kön­nen an die­sem Abend eige­ne Ideen und Anre­gun­gen für den leben­di­gen Got­tes­dienst erör­tert und Fra­gen rund um das The­ma „Got­tes­dienst“ gestellt werden.

Ein­tritt frei, Spen­den erwünscht. EBW Ober­fran­ken-Mit­te e.V. in Koop. mit dem Deka­nats­be­zirk Thurnau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.