Land­krei­se Wun­sie­del und Bay­reuth koope­rie­ren bei #frei­raum­für­ma­cher

Landkreis Wunsiedel Bayreuth 2022 #freiraumfürmacher Kooperation 2022
„Gemeinsam können wir noch mehr erreichen und die vielen Vorzüge unseres Fichtelgebirges nach außen tragen“, so der Wunsiedler Landrat Peter Berek. (Im Bild v.l.n.r.) Thomas Edelmann (Leiter der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge), Alexander Popp (Wirtschaftsförderung Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge), Landrat Florian Wiedemann (Lkrs. Bayreuth), Landrat Peter Berek (Lkrs. Wunsiedel i. Fichtelgebirge), Sebastian Voit (Bürgermeister Fichtelberg), Detlef Schmidt, Anke Rieß-Fähnrich (#freiraumfürmacher-Team), Marie Grießhammer, Katharina Hupfer (#freiraumfürmacher-Team), Cosima Benker (Projektleiterin #freiraumfürmacher). Foto: Landratsamt Wunsiedel

Kam­pa­gne #frei­raum­für­ma­cher: Koope­ra­ti­on mit dem Land­kreis Bay­reuth wird wei­ter ausgebaut

„Das Fich­tel­ge­bir­ge, der Frei­raum für Macher“ – bereits seit dem Früh­jahr 2018 wirbt der Land­kreis Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge mit die­ser Kam­pa­gne und hat damit deutsch­land­weit gro­ße Auf­merk­sam­keit erzielt.

Landkreis Wunsiedel Bayreuth 2022 #freiraumfürmacher Kooperation 2022

Die wei­ter­füh­ren­de Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung wur­de nun offi­zi­ell von den bei­den Land­rä­ten Flo­ri­an Wie­de­mann (links) und Peter Berek am Fich­tel­see unter­schrie­ben. Foto: Land­rats­amt Wunsiedel

Neben 17 betei­lig­ten Städ­ten und Gemein­den aus dem Land­kreis Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge wer­ben auch die sie­ben Kom­mu­nen Bischofs­grün, War­men­stein­ach, Fich­tel­berg, Mehl­mei­sel, Gefrees, Gold­kro­nach und Bad Berneck aus dem Land­kreis Bay­reuth bereits erfolg­reich mit der Mar­ke. Die­se enge Zusam­men­ar­beit der Land­krei­se inner­halb der #frei­raum­für­ma­cher-Kam­pa­gne wird auch in Zukunft fort­ge­führt und sogar wei­ter intensiviert.

Ende April wur­de die wei­ter­füh­ren­de Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung offi­zi­ell von den bei­den Land­rä­ten Flo­ri­an Wie­de­mann und Peter Berek am Fich­tel­see unter­schrie­ben. Ein gemein­sa­mes Bekennt­nis zur Kam­pa­gne und eine kla­re Ansa­ge für wei­te­re, inten­si­ve Image-Wer­bung für das Fichtelgebirge.

Land­rat Peter Berek: „Wir freu­en uns sehr, dass auch in Zukunft die Fich­tel­ge­birgs­städ­te und Gemein­den des Land­krei­ses Bay­reuth ein Teil unse­rer #frei­raum­für­ma­cher-Kam­pa­gne sind und die enge Zusam­men­ar­beit nicht nur bestehen bleibt, son­dern sogar noch aus­ge­baut wer­den. Gemein­sam kön­nen wir noch mehr errei­chen und die vie­len Vor­zü­ge unse­res Fich­tel­ge­bir­ges nach außen tra­gen. Wir sind uns sicher, dass unse­re Hei­mat einer der Gewin­ner der kom­men­den Jah­re sein und mit sei­nem Gesamt­pa­ket aus Work-Life-Balan­ce, Fami­li­en­freund­lich­keit, attrak­ti­ven Arbeit­ge­bern und einer moder­nen Bil­dungs­land­schaft punk­ten kann.“

Und auch Land­rat Flo­ri­an Wie­de­mann sieht gro­ßes Poten­zi­al in der Wei­ter­füh­rung der Koope­ra­ti­on: „Gemein­sam mit dem Land­kreis Wun­sie­del im Fich­tel­ge­bir­ge blicken wir posi­tiv in die Zukunft. Ziel der #frei­raum­für­ma­cher-Kam­pa­gne ist es, unse­re Regi­on vor­an­zu­brin­gen und bei unse­ren Pla­nun­gen auch die betrof­fe­nen Städ­te und Gemein­den mit ein­zu­be­zie­hen. Es macht hier auf jeden Fall Sinn, über unse­re Land­kreis­gren­zen hin­aus­zu­den­ken und Pro­jek­te gemein­sam anzu­packen. Ich bin mir sicher: Im Fich­tel­ge­bir­ge, einer ein­zig­ar­ti­gen Regi­on, kön­nen bei­de Part­ner nicht nur zusam­men­ar­bei­ten, son­dern auch von­ein­an­der pro­fi­tie­ren und lernen.“

Neben den bereits bestehen­den Mar­ke­ting-Maß­nah­men hat das #frei­raum­für­ma­cher-Team auch schon neue Plä­ne für die näch­sten Mona­te. Pro­jekt­ma­na­ge­rin der #frei­raum­für­ma­cher-Kam­pa­gne Cosi­ma Ben­ker: „Aktu­ell stecken wir schon mit­ten in der Kon­zep­ti­ons­pha­se unse­res Pod­casts. Das neue For­mat ist die idea­le Ergän­zung unse­rer bereits vor­han­de­nen Mar­ke­ting-Maß­nah­men. Um den Hash­tag „frei­raum­für­ma­cher“ noch wei­ter zu ver­brei­ten, pla­nen wir außer­dem, Social-Media Foto-Spots (z. B. „Land­schafts-Bil­der­rah­men“) auf dem der Hash­tag pro­mi­nent ange­bracht ist, auf­zu­stel­len. Ziel ist es, an Aus­flugs­punk­ten mit Aus­blick aufs Fich­tel­ge­bir­ge zusätz­li­che Ele­men­te zu platz­ie­ren, die Besu­cher dazu moti­vie­ren, Bil­der zu schie­ßen und auf Social-Media zu verbreiten.“

Audio-State­ments zur Kam­pa­gne #frei­raum­für­ma­cher

Land­rat Flo­ri­an Wie­de­mann (Bay­reuth):

Land­rat Peter Berek (Wun­sie­del):

Cosi­ma Ben­ker (Pro­jekt­ma­na­ge­rin der #frei­raum­für­ma­cher-Kam­pa­gne) zu wei­te­ren Mar­ke­ting-Maß­nah­men (Pod­cast):

Und zu Social Media-Panungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.