Coburg: Die Alte Schä­fe­rei in Ahorn wur­de am Sams­tag von Kin­der­la­chen geweckt

Kirche Kunterbunt in Coburg bietet viele bunter Ideen. Foto: Privat

9 Uhr 30 ström­ten die ersten mit ihren Fami­li­en auf das Gelän­de. Zwi­schen Scheu­ne, Schaf­stall und Muse­um wur­de geba­stelt, gehüpft, gespielt und spä­ter gesun­gen. Über 110 Fami­li­en durf­ten gemein­sam erle­ben was es bedeu­tet, wenn Gott spricht: „Ich bin der gute Hir­te.“ Das Wet­ter, die gute Lau­ne aller Betei­lig­ten und sogar die Tages­lo­sung pass­ten an die­sem Tag her­vor­ra­gend zusam­men. Nach einer herz­li­chen Begrü­ßun­gen waren alle ein­ge­la­den sich einen Weg durch 17 Krea­tiv­sta­tio­nen zu bahnen.

Da konn­ten z.B. Scha­fe akro­ba­tisch geret­tet, Hir­ten­hör­ner geba­stelt und sich sogar als Hir­te oder Schaf ver­klei­det wer­den. Bei 1,2, oder 3 wur­den span­nen­de Fra­gen beant­wor­tet und die geba­stel­ten Pop­corn­scha­fe fan­den, wenn auch sicher­lich nur kurz, ein lie­be­vol­les neu­es Zuhause.

Die ech­ten Scha­fe waren anfangs etwas skep­tisch, lie­ßen sich dann aber in ihrer gan­zen Pracht auf ihrer Kop­pel bewun­dern. Nach 90 bun­ten Minu­ten ertön­te fröh­li­che Musik aus der offe­nen Scheu­ne. Die Fei­er­zeit begann. Lie­der mit Bewe­gun­gen zum Mit­ma­chen wur­den von der Kir­che-Kun­ter­bunt-Band prä­sen­tiert. Es folg­te ein kleines
Thea­ter­stück mit drei bezau­bern­den jun­gen Dar­stel­le­rin­nen. Ein kur­zer Impuls, Gebet und Segen.

Im Anschluss gab es ein gutes Mit­tag­essen mit Nach­tisch. Danach konn­ten die ca. 370 Besu­cher gestärkt und gut gelaunt in das übri­ge Wochen­en­de aufbrechen.

Die erste Kir­che Kun­ter­bunt im Cobur­ger Umland war ein vol­ler Erfolg, was die Ver­an­stal­ter St. Moriz, Johan­nes­kir­che, Katha­ri­na von Bora und CVJM Coburg sehr freu­te. Das näch­ste Kir­che-Kun­ter­bunt-Event (Som­mer­spe­cial) fin­det am 02.07.2022 auf dem Gelän­de der Johan­nes­kir­che statt. Ein­ge­la­den sind alle Fami­li­en mit Kin­dern bis 12 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.