Ab dem 6. Mai 2022 ist Bad Winds­heim erleuchtet

Auf­takt­ver­an­stal­tung der Illu­mi­na­ti­on am Frei­tag, 6. Mai 2022, am Markt­platz in Bad Windsheim

Jetzt ist es soweit. Am Frei­tag, 6. Mai 2022, um 19 Uhr wird Bad Winds­heims Erster Bür­ger­mei­ster Jür­gen Heckel bei einer Auf­takt­ver­an­stal­tung am Markt­platz die Illu­mi­na­ti­on der Alt­stadt star­ten. Zehn Tage lang wer­den Bad Winds­hei­mer Gebäu­de, Wahr­zei­chen, Stra­ßen, Wege und Pflan­zen in der Dun­kel­heit wie bei Tages­licht illu­mi­niert werden.

Mit rund 250 instal­lier­ten Licht­punk­ten und fünf Kilo­me­tern Kabel sol­len bei Tag wahr­nehm­ba­re Sicht­ach­sen auch bei Dun­kel­heit wir­ken kön­nen. Der Licht- und Ener­gie-Ein­satz – und damit auch die soge­nann­te Licht­ver­schmut­zung – sol­len dabei so mini­mal wie mög­lich aus­fal­len. Umge­setzt wird das Pro­jekt von Stu­die­ren­den der Design-Fakul­tät der Hoch­schu­le Coburg, die ihr Kön­nen vor Ort zei­gen wer­den. Zum Hin­ter­grund der Illu­mi­na­ti­on Bad Winds­heims heißt es in einer aktu­el­len Pressemitteilung:

Im Rah­men des För­der­pro­gramms „Innen­städ­te bele­ben“ konn­te die Stadt Bad Winds­heim mit ihrem Antrag zur Erstel­lung eins Kon­zepts zur Umset­zung einer atmo­sphä­ri­schen Beleuch­tung das Aus­wahl­gre­mi­um über­zeu­gen. Wir freu­en, uns, dass wir die Hoch­schu­le Coburg als Part­ner für die­ses Pro­jekt gewin­nen konn­ten und dan­ken dem Team aus Dozen­ten und Stu­die­ren­den, die es sich zur Auf­ga­be gemacht haben, unse­re histo­ri­sche Alt­stadt in „ein neu­es Licht zu set­zen“. Dabei sol­len Mög­lich­kei­ten auf­ge­zeigt wer­den, wie es uns gelin­gen kann, durch einen geziel­ten Ein­satz von moder­nen und nach­hal­ti­gen Licht­quel­len, ein­zel­ne Berei­che unse­rer male­ri­schen Alt­stadt im wahr­sten Sin­ne des Wor­tes „in ein neu­es Licht zu rücken“ und dabei jedoch gleich­zei­tig den Ener­gie­ver­brauch und die Licht­ver­schmut­zung nach­hal­tig zu redu­zie­ren. Auf die Erfah­run­gen aus die­ser tem­po­rä­ren Illu­mi­na­ti­on wol­len und kön­nen wir bei zukünf­ti­gen Maß­nah­men zur inno­va­ti­ven Gestal­tung öffent­li­cher Plät­ze, Stra­ßen und Sehens­wür­dig­kei­ten zurückgreifen.

Zu sehen ist die Illu­mi­na­ti­on der Bad Winds­hei­mer Alt­stadt vom Frei­tag, 6. Mai bis Sonn­tag, 15. Mai 2022.

Wei­te­re Infos zur Alt­stadt-Illu­mi­na­ti­on gibt es unter https://​stadt​.bad​-winds​heim​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​n​e​w​s​/​a​l​t​s​t​a​d​t​-​i​l​l​u​m​i​n​a​t​i​o​n​-​v​o​m​-​6​-​b​i​s​-​1​5​-​m​a​i​-​2​0​22/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.