„Woh­nen & Quar­tier“: Wie geht’s wei­ter in Bay­reuth? – Ver­an­stal­tung des städ­ti­schen Senio­ren­am­tes am 5. Mai

Im Rah­men der Akti­ons­wo­che „Zu Hau­se daheim“ des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Fami­lie, Arbeit und Sozia­les ver­an­stal­tet das Senio­ren­amt der Stadt Bay­reuth am Don­ners­tag, 5. Mai, ab 14 Uhr, einen Nach­mit­tag unter dem Mot­to „Woh­nen & Quar­tier“ im ZENTRUM.

Erfah­re­ne Praktiker/​innen und enga­gier­te Bürger/​innen geben auf die­ser Ver­an­stal­tung Impul­se zum Woh­nen und Leben im Quar­tier, mit beson­de­rem Fokus auf das Älter­wer­den und Älter­sein. Sie stel­len neue For­men selbst­be­stimm­ten Woh­nens in Bay­reuth und andern­orts vor und gehen mit Akteu­ren/-innen aus Bay­reuth, Bre­men und Mün­chen ins Gespräch. Zusätz­lich prä­sen­tie­ren zahl­rei­che Initia­ti­ven und Insti­tu­tio­nen Bay­reuths auf einem „Markt­platz“ im Foy­er des ZEN­TRUMs ihre Ange­bo­te. Ein­ge­la­den sind alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, Ein­tritt und Geträn­ke sind frei. Beglei­tend zur Ver­an­stal­tung kann die Aus­stel­lung „Anders woh­nen, bes­ser leben“ vom FORUM Gemein­schaft­li­ches Woh­nen e.V. besich­tigt wer­den. Die­se ist im Anschluss noch bis 12. Mai im Neu­en Rat­haus, Foy­er, 2. Stock, zu sehen.

Vor­trä­ge und Diskussionsrunde

Der Nach­mit­tag star­tet um 14 Uhr mit der offi­zi­el­len Eröff­nung und einem Gruß­wort von Ober­bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger. Um 14.20 Uhr refe­riert Hen­ning Scherf, ehe­ma­li­ger Bür­ger­mei­ster von Bre­men, über „Älter wer­den in Gemein­schaft – ein Erfah­rungs­be­richt aus der Pra­xis“. Um zir­ka 14.50 Uhr stellt sich „LeNA Bay­reuth – ein regio­na­les Senio­ren­pro­jekt“ im Rah­men eines Gesprächs mit Gün­ther Berg­mann, einer der Initia­to­ren von LeNA, und dem Jour­na­li­sten sowie Stadt­rats­mit­glied Gert Die­ter Mei­er vor. Anja Preuss von der Afa-Arbeits­grup­pe für Sozi­al­pla­nung und Alters­for­schung in Mün­chen infor­miert über „Quar­tiers­ar­beit in der Pra­xis“. Um 16 Uhr fin­det ein Gespräch mit Bay­reu­ther Akteu­ren/-innen zum The­ma „Woh­nen & Quar­tier: Wie geht‘s wei­ter in Bay­reuth“ statt, dem sich eine Fra­ge­run­de anschließt. Das Ende der Ver­an­stal­tung wird gegen 17 Uhr erwartet.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung erteilt das Senio­ren­amt der Stadt Bay­reuth, Tele­fon 0921 251604, E‑Mail: seniorenamt@​stadt.​bayreuth.​de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.