Das KAB Bil­dungs­werk Bam­berg lädt zum Online-Work­shop ein

Das KAB Bil­dungs­werk Bam­berg lädt am 10.05.2022 um 19:00 Uhr zu einem Online-Work­shop ein, der sich mit dem Kon­sum­ver­hal­ten in einer glo­ba­li­sier­ten Welt beschäf­tigt und greift damit einen aktu­el­len The­men­be­reich auf: Wie wir kon­su­mie­ren, hat einen Ein­fluss auf unse­re Umwelt und unter­stützt mit­un­ter sozia­le Unge­rech­tig­kei­ten. Der Work­shop lädt die Teil­neh­men­den ein, das eige­ne Kon­sum­ver­hal­ten kri­tisch zu hin­ter­fra­gen, Alter­na­ti­ven zu ent­wickeln und den eige­nen Stand­punkt in glo­ba­len Pro­zes­sen wahrzunehmen.

Ver­an­stal­tungs­de­tails: Online-Work­shop: Glo­ba­li­sie­rung – Kon­sum (Un-)Gerechtigkeiten: Di, 10.05.2022, 19:00 Uhr. Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Anmel­dung unter: www​.kab​-bam​berg​.de/​b​i​l​d​u​n​g​/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.