Wie­sau: Best­lei­stung im Ham­mer­wer­fen für den Kulm­ba­cher Linus Lie­ben­wald zum Auftakt

Linus Lie­ben­wald aus Wie­sau prä­sen­tier­te sport­li­che Höchst­lei­stung im Ham­mer­wer­fen. Foto:

Bei küh­len Tem­pe­ra­tu­ren fand am Wochen­en­de der tra­di­tio­nel­le Früh­jahrs-Wer­fer­tag vom TB Jahn Wiesau/​Oberpfalz statt. Vom UAC Kulm­bach nutz­te das der 18jährige Linus Lie­ben­wald zu einer ersten Stand­ort­be­stim­mung. Der im Abitur-Stress ste­hen­de deut­sche U18-Vize­mei­ster des Vor­jah­res star­te­te in sei­ner Spe­zi­al­dis­zi­plin, dem Ham­mer­wer­fen, mit dem 6,0kg-schweren Gerät im U20-Wett­be­werb und gewann mit neu­er per­sön­li­cher Best­wei­te von 57,74 Metern. Damit rück­te bei sei­nem Sai­son­auf­takt sein mit­tel­fri­sti­ges Ziel – die 60-Meter-Mar­ke – schon ein­mal in Sichtweite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.