Kut­zen­berg: Chef­arzt Dr. Al-Kha­tib zum drit­ten Mal in Fol­ge vom Focus-Maga­zin ausgezeichnet

Dr.-Al-Khatib-Nedal-CA-Psych- Foto: Privat

Dar­auf kann das Bezirks­kli­ni­kum Ober­main in Kut­zen­berg stolz sein. Und er selbst ist es natür­lich auch. Dr. Nedal Al-Kha­tib, Chef­arzt der Kli­nik für Psych­ia­trie, Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik am Bezirks­kli­ni­kum Ober­main, hat drei­fa­chen Grund zur Freu­de. Nach 2020 und 2021 zeich­net ihn das Maga­zin Focus auch in die­sem Jahr aus. Und das wie­der­um in drei Dis­zi­pli­nen: Als Psych­ia­ter, als Neu­ro­lo­ge und als Suchtmediziner.

„Natür­lich freue ich mich als Mensch dar­über“, kom­men­tiert Al-Kha­tib. „Ent­schei­dend sind jedoch immer das kom­plet­te Team, das sich in der Kli­nik aus vie­len Berufs­grup­pen zusam­men­setzt, und des­sen har­mo­ni­sches Zusam­men­spiel. Es sind die Men­schen hier in Kut­zen­berg, die sich für das Wohl der Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten einsetzen.“

Seit fast vier Jah­ren lei­tet Al-Kha­tib die Kli­nik für Psych­ia­trie, Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik in Kut­zen­berg. Der gebür­ti­ge Köl­ner ist Fach­arzt für Psych­ia­trie und Psy­cho­the­ra­pie und eben­so Fach­arzt für Neu­ro­lo­gie. Dr. Al-Kha­tib ver­fügt über die Zusatz­be­zeich­nun­gen „Sucht­me­di­zi­ni­sche Grund­ver­sor­gung“ und „Ärzt­li­ches Qua­li­täts­ma­nage­ment“. Im psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Bereich ist er sowohl ver­hal­tens­the­ra­peu­tisch als auch tie­fen­psy­cho­lo­gisch fun­diert aus­ge­bil­det; er hat zudem eine psy­cho­dy­na­mi­sche grup­pen­the­ra­peu­ti­sche Aus­bil­dung erwor­ben. Am Zen­trum für Inte­gra­ti­ve Psy­cho­the­ra­pie in Mün­chen hat er die Aus­bil­dung zum Super­vi­sor (VT) erfolg­reich abge­schlos­sen. Spe­zi­el­le Qua­li­fi­ka­ti­on erwarb er auch auf dem Gebiet des Begutachtungswesens.

„Es ist toll, dass die Fach­ex­per­ti­se unse­res Chef­arz­tes der Kli­nik für Psych­ia­trie, Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik auch von Focus aner­kannt wird“, freut sich Eva Gill, Stand­ort­lei­te­rin des Bezirks­kli­ni­kums Obermain.

Das Maga­zin Focus emp­fiehlt Ärz­te, die sich auf Ihren Gebie­ten beson­ders aus­zeich­nen. In die Focus- Erhe­bung flie­ßen ein: Fach­li­che Erfah­rung, wis­sen­schaft­li­ches Enga­ge­ment, Pati­en­ten­ser­vice, Pati­en­ten­zu­frie­den­heit, Emp­feh­lun­gen von Ärz­ten, Bar­rie­re­frei­heit und Qualitätsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.