150-Jahr-Fei­er der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Forth – Infor­ma­ti­on über Stra­ßen­sper­run­gen und Haltverbote

Der Markt Ecken­tal infor­miert sei­ne Bür­ge­rin­nen und Bür­ger über Maß­nah­men und Aus­wir­kun­gen im Rah­men der Fei­er­lich­kei­ten „150 Jah­re Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Forth“ zwi­schen dem 13. und 15. Mai 2022.

In eini­gen Stra­ßen­zü­gen im Orts­teil Forth wer­den Halt­ver­bo­te zur Sicher­stel­lung des Ret­tungs­we­ges sowie des geplan­ten Fest­um­zu­ges not­wen­dig. Auf Anre­gung der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Forth möch­ten wir auch alle Anwoh­ner der Mar­tin-Luther-Stra­ße bit­ten, am Sonn­tag den 15. Mai 2022 zwi­schen 12 und 15 Uhr kei­ne Fahr­zeu­ge in der Mar­tin-Luther­Stra­ße abzu­stel­len, um Behin­de­run­gen des Fest­um­zu­ges wei­test­ge­hend auszuschließen.

Wäh­rend des Fest­um­zu­ges (ca. 13.30 bis 15 Uhr) wird die Orts­durch­fahrt B2 in Forth für ca. 1 Stun­de voll gesperrt. Bit­te beach­ten Sie hier die ent­spre­chen­den Beschil­de­run­gen und Anwei­sun­gen der Feu­er­wehr­po­sten. Bit­te beach­ten Sie fer­ner, dass in die­sem Zusam­men­hang eini­ge Stra­ßen­be­rei­che in Forth nicht ange­fah­ren wer­den kön­nen. Pla­nen Sie not­wen­di­ge Fahr­ten bit­te ent­spre­chend ein.

Bit­te beach­ten Sie mit der Fest­lich­keit ein­her­ge­hen­de und not­wen­di­ge Beschilderungen.

Beach­ten Sie die­se zu Ihrer eige­nen Sicherheit!

Wir emp­feh­len allen Ver­kehrs­teil­neh­mern den Bereich im genann­ten Zeit­raum zu umfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.