Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 26.04.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Stadt

Laden­dieb festgenommen

Gestern Nach­mit­tag beob­ach­te­te ein Laden­de­tek­tiv in einem Dro­ge­rie­markt in der Innen­stadt eine 16-jäh­ri­ge aus dem west­li­chen Land­kreis, wie die­se meh­re­re Par­fum­fla­schen aus dem Regal nahm und in ihre Tasche steckte.

Nach­dem die 16-Jäh­ri­ge das Geschäft ver­las­sen hat­te, ohne die Ware zu bezah­len, wur­de sie von dem Detek­tiv ange­hal­ten und auf den Dieb­stahl ange­spro­chen. Die 16-Jäh­ri­ge hat­te ins­ge­samt 5 Par­füm ver­schie­de­ner Mar­ke im Gesamt­wert von rund 350 € entwendet.

Gegen sie wur­de ein Straf­ver­fah­ren wegen Dieb­stahls eingeleitet.

Motor­rad umgeworfen

In der Zeit vom 23 auf 25.04.2022 beschä­dig­te ein bis­lang unbe­kann­ter Täter ein im Orts­teil Bruck abge­stell­tes Motorrad.

Der oder die unbe­kann­ten Täter war­fen das Motor­rad um und stell­ten es ver­mut­lich gleich wie­der auf. Dadurch ent­stand an dem ord­nungs­ge­mäß gepark­ten Motor­rad ein Scha­den von rund 1.000 €.

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen Land und Herzogenaurach

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Höchstadt a.d.Aisch

Vesten­bergs­greuth – Fahr­rad­dieb­stahl in Frimmersdorf

In der Zeit vom 19.04. bis zum 22.04. ent­wen­de­te ein Unbe­kann­ter ein schwarz/​weißes Cross­bike der Mar­ke Ghost aus einer Gara­ge. Das Fahr­rad, im Wert von ca. 600.- Euro, war zusätz­lich mit einem Schloss am Hin­ter­rad gesi­chert. Die Poli­zei Höchstadt hat Ermitt­lun­gen zu dem beson­ders schwe­ren Fall des Dieb­stahls ein­ge­lei­tet. Zeu­gen wer­den gebe­ten sich unter der 09193/63940 mit der Poli­zei in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.