Bam­berg: Eltern-Mei­nung zur Qua­li­tät der Kindertagesstätten

Plakat Elternbefragung. Foto: Stadt Bamberg

„Bam­ber­ger Eltern­be­fra­gung“ läuft an

Ab Anfang Mai kön­nen Eltern im Rah­men der „Bam­ber­ger Eltern­be­fra­gung“ wie­der mit ihren Wün­schen, Anre­gun­gen oder Kri­tik­punk­ten zur Qua­li­täts­si­che­rung der Kin­der­be­treu­ung in der Stadt Bam­berg bei­tra­gen. Die anony­me Befra­gung wur­de in die­sem Jahr grund­le­gend über­ar­bei­tet und fin­det vom 2. bis 15. Mai 2022 statt. Alle Detail­in­for­ma­tio­nen zur Befra­gung bekom­men die Eltern in der Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung ihres Kindes.

Die Ergeb­nis­se der Befra­gung hel­fen den Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen bei der Wei­ter­ent­wick­lung ihres Betreu­ungs­an­ge­bots. „Zugleich hilft uns die Befra­gung bei der bedarfs­ori­en­tier­ten Pla­nung der Kin­der­ta­ges­be­treu­ung in Bam­berg“, so Bür­ger­mei­ster Jonas Glü­sen­kamp, Refe­rent für Kli­ma, Mobi­li­tät und Sozia­les. Das Bam­ber­ger Stadt­ju­gend­amt unter­stützt seit vie­len Jah­ren die Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen bei der ver­pflich­ten­den Qua­li­täts­er­he­bung und bei der Aus­wer­tung und Auf­be­rei­tung der Ergeb­nis­se für jede ein­zel­ne Einrichtung.

Der Fra­ge­bo­gen in deut­scher und eng­li­scher Spra­che wur­de in die­sem Jahr gemein­sam mit Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen und Trä­gern von Grund auf über­ar­bei­tet und stark gekürzt. „Mit nur zehn Minu­ten Zeit für die Befra­gung hel­fen Eltern sehr, die Betreu­ung ihrer Kin­der wei­ter zu ver­bes­sern“, so Glü­sen­kamp. Die Teil­nah­me ist online unter www​.bam​berg​-gestal​ten​.de oder alter­na­tiv im Papier­for­mat mög­lich. Ein indi­vi­du­el­ler und ein­ma­lig ver­wend­ba­rer Zugangs­schlüs­sel sichert den Teil­neh­men­den ihre Anony­mi­tät. Eltern erhal­ten die­sen Zugangs­schlüs­sel eben­falls in der Betreu­ungs­ein­rich­tung ihres Kindes.

Aus­künf­te zum Thema:
STADT BAM­BERG Amt für Bür­ger­be­tei­li­gung, Pres­se- und Öffentlichkeitsarbeit
Anna Lien­hardt, Rat­haus Max­platz, Maxi­mi­li­ans­platz 3, 96047 Bamberg
Tel.: 0951/87–1824, E‑Mail: anna.​lienhardt@​stadt.​bamberg.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.