„Spar­tan Race Kick Off“ in Kulmbach

V.r. Sebastian Grebe (Prokurist Börsenmedien AG, Hauptsponsor Brauerei Haberstumpf), OB Ingo Lehmann, Poja Mahdiyeh (Nxt Level Boy Poja, Kulmbacher Spartaner), Christian Stephan (Geschäftsführer Agentur Plan B Sportmarketing aus München), Jonas Gleich (hauptverantwortlicher Organisator der Stadt Kulmbach)
V.r. Sebastian Grebe (Prokurist Börsenmedien AG, Hauptsponsor Brauerei Haberstumpf), OB Ingo Lehmann, Poja Mahdiyeh (Nxt Level Boy Poja, Kulmbacher Spartaner), Christian Stephan (Geschäftsführer Agentur Plan B Sportmarketing aus München), Jonas Gleich (hauptverantwortlicher Organisator der Stadt Kulmbach)

„Spar­tan Race Trifec­ta“ Wee­kend vom 17. bis 19. Juni 2022

Am Sams­tag, den 23. April 2022 war es soweit: am Rat­haus weh­ten Spar­tan-Fah­nen, davor wur­den Trak­tor­rei­fen über den Markt­platz gestemmt, Ath­le­ten wuch­te­ten Holz­fäs­ser in die Höhe und zahl­rei­che begei­ster­te Zuschau­er jubel­ten und feu­er­ten die Sport­ler an.

Die Stadt Kulm­bach lud zu einem Spar­tan Race Kick Off ein. „Wir wol­len etwas Spar­tan-Geist nach Kulm­bach brin­gen“, erklärt Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann die Auf­takt­ver­an­stal­tung, zu der unter ande­rem auch die Braue­rei Haber­stumpf als Haupt­spon­sor Frei­bier aus­schänk­te. Im Mit­tel­punkt des Kick Offs stand das Spar­tan Race Trifec­ta Wee­kend, das vom 17. bis 19. Juni 2022 erst­mals in Kulm­bach statt­fin­den wird. Sport­ler aller Natio­na­li­tä­ten wer­den an die­sem Wochen­en­de nach Kulm­bach kom­men, um dort an den drei ver­schie­de­nen Hin­der­nis­läu­fen „Sprint“, „Super“ und „Beast“ teil­zu­neh­men. Das Beson­de­re: in Kulm­bach besteht deutsch­land­weit ein­ma­lig die Gele­gen­heit, alle drei Ren­nen an einem Wochen­en­de zu absol­vie­ren. Daher auch der Titel „Trifec­ta Weekend“.

Den Beginn mach­te eine Open Air-Pres­se­kon­fe­renz auf der Rat­haus­trep­pe. Mit von der Par­tie waren neben OB Ingo Leh­mann auch Chri­sti­an Ste­phan von der Ver­an­stal­ter­agen­tur Plan B Sport­mar­ke­ting, Seba­sti­an Gre­be von der Bör­sen­me­di­en AG, Poja Madi­y­eh als akti­ven Spar­ta­ner aus Kulm­bach und haupt­ver­ant­wort­li­cher Orga­ni­sa­tor Jonas Gleich von der Stadt Kulmbach.

Am 17. Juni wird zunächst ein Kids Race statt­fin­den, am Sams­tag dann die Ren­nen „Sprint“ und „Beast“, am Sonn­tag das „Super“. „Wir wol­len natür­lich nicht nur Sport­le­rin­nen und Sport­ler anlocken, son­dern auch den Ein­hei­mi­schen eine tol­le Ver­an­stal­tung bie­ten. Daher freu­en wir uns umso mehr, dass Radio Plas­sen­burg am Sams­tag­abend eine Radio Gala­xy Par­ty am EKU-Platz ver­an­stal­ten wird“, erklärt Orga­ni­sa­tor Jonas Gleich.

„Für Kulm­bach haben wir bereits 2800 Anmel­dun­gen“, freu­te sich Agen­tur­chef Chri­sti­an Ste­phan. „Das ist eine sen­sa­tio­nel­le Zah­le, wenn man bedenkt, dass doch noch eini­ge Wochen bis zur Ver­an­stal­tung ver­ge­hen wer­den und dass wir in Kulm­bach das erste Mal zu Gast sind.“

Die Eupho­rie, mit der Ste­phan auf die Ver­an­stal­tung blickt, war auch beim Kick Off vor dem Kulm­ba­cher Markt­platz spür­bar. Zahl­rei­che Schau­lu­sti­ge ver­folg­ten die Pres­se­kon­fe­renz und allen vor­an natür­lich die ver­schie­de­nen Auf­ga­ben, die sich die Kulm­ba­cher Spar­ta­ner für Inter­es­sier­te über­legt hat­ten. Auch Radio Plas­sen­burg war mit Musik und einem Glücks­rad vor Ort und der Kreis­ju­gend­ring kam mit einer über­di­men­sio­na­len Fuß­ball­d­art­schei­be und lud Klein und Groß zum Kicken ein. Eine beson­de­re Freu­de waren klei­ne Früh­stücks­tü­ten, die die Stadt Kulm­bach ver­schenk­te: Pro­te­in­rie­gel, Bana­nen­brot­coo­kies und Vital­bröt­chen soll­ten die Kulm­ba­cher schon ein­mal auf das Spar­tan Race vorbereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.