Höchstadt a. d. Aisch: Ponds­land Open Air-Festi­val für elek­tro­ni­sche Musik 2022 geht am 9. Juli 2022 in die zwei­te Runde

Höchstadt Aisch Pondsland 2022
Noch #gestörter, noch #geiler...soll das Pondsland Festival 2022 nach Aussagen der Organisatoren werden. Foto: Veranstalter

Elek­tro­ni­sche Musik zum Abtanzen

Das Ponds­land Festi­val, orga­ni­siert von der Jun­gen Liste Höchstadt und Umge­bung, geht mit zwei Jah­ren Ver­spä­tung am Sams­tag, 9. Juli 2022 in die zwei­te Run­de. Alle Freun­din­nen und Freun­de elek­tro­ni­scher Musik sind wie­der zum Abtan­zen im Schat­ten der alten Schuh­fa­brik (Bahn­hof­stra­ße 9) in Höchstadt an der Aisch eingeladen.

Die Tickets sind auch die­ses Jahr wie­der begrenzt. „Des­halb nicht zu lan­ge über­le­gen, son­dern jetzt ein­checken“, wie die Ver­an­stal­ter empfehlen.

Das Festi­val-Gelän­de kann mit dem ÖPNV direkt erreicht wer­den. Die Bus­hal­te­stel­le #Aischwie­se befin­det sich direkt vor der Party-Area.

Die offi­zi­el­le Web­sei­te mit allen Künst­le­rin­nen und Künst­lern sowie Infos zur Anrei­se gibt es unter: https://​www​.ponds​land​-festi​val​.com/.

Tickets sind unter https://​www​.ponds​land​-festi​val​.com/​t​i​c​k​ets erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.