Ein­satz der Feu­er­wehr Forth

Traktor in Flammen © FW Forth
Traktor in Flammen © FW Forth

Trak­tor geht in Flam­men auf – Ein­satz der Feu­er­weh­ren bei Herpersdorf

Die Feu­er­wehr Forth wur­de am Sams­tag Nach­mit­tag zusam­men mit den Weh­ren aus Her­pers­dorf, Eschen­au und Ben­zen­dorf zu einem bren­nen­den Trak­tor alar­miert. Die Ein­satz­stel­le befand sich auf einem Stop­pel­feld nahe der Abzwei­gung der ST 2236 zur ERH 12. Nach Ein­tref­fen der Feu­er­wehr wur­de umge­hend ein Lösch­an­griff mit Was­ser und Schaum unter schwe­rem Atem­schutz durch­ge­führt. Der Lösch­an­griff erfolg­te über das LF16/12 aus Forth. Als Was­ser­ver­sor­gung dien­te das Fort­her MLF sowie das HLF20 aus Eschen­au. Nach­dem der Trak­tor abge­löscht war, wur­de er mit­tels Wär­me­bild­ka­me­ra kon­trol­liert. Der Fah­rer blieb glück­li­cher­wei­se unver­letzt und konn­te sich eigen­stän­dig ret­ten und den Not­ruf absetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.