Bay­reuth: Mal-Work­shop „Krea­tiv SEIN“ mit Mari­on Kien­baum – Anmel­dung bis 29. April 2022

Mal-Workshop Bayreuth 2022 Marion Kienbaum
Unter Anleitung von Kursleiterin Marion Kienbaum wird mit leuchtenden Gouache-Farben auf großformatigen Papieren gemalt. Foto: Privat

Mal-Work­shop: Krea­tiv SEIN

Krea­tiv SEIN: Unter die­sem Mot­to bie­tet das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk Ober­fran­ken-Mit­te am Sams­tag, 7. Mai 2022, von 9 bis 11 Uhr einen Mal­work­shop mit klei­nen Medi­ta­ti­ons­übun­gen in Bay­reuth an. Unter Anlei­tung von Kurs­lei­te­rin Mari­on Kien­baum üben die Teil­neh­men­den im krea­ti­ven Mal­pro­zess das Zulas­sen von Ver­än­de­run­gen, das Los­las­sen und das Anneh­men des­sen, was ist.

Gemalt wird mit leuch­ten­den Gou­ache-Far­ben auf groß­for­ma­ti­gen Papie­ren; es ent­ste­hen Bil­der mit einer tie­fen Wir­kung – nicht nur für die­je­ni­gen, die sie gemalt haben. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Semi­nar­raum im Hof, Richard-Wag­ner-Stra­ße 24 in Bay­reuth. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 15 Euro, zuzüg­lich 5 Euro Materialkosten.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bis Frei­tag, 29. April 2022 unter https://​ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de/​m​a​l​w​o​r​k​s​h​o​p​-​k​r​e​a​t​i​v​-​s​e​i​n​-​3​8​3​29/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.