VHS Forch­heim bie­tet Online-Vor­trag zur Kom­bi­na­ti­on ver­schie­de­ner Heizsysteme

Symbolbild Videokonferenz

Das Land­rats­amt und die Volks­hoch­schu­le Forch­heim laden zum Online-Vor­trag „Die Hybrid­hei­zung mit Ener­gie­ma­na­ger – Hei­zen mit Son­ne, Luft, Stück­holz, Pel­lets oder … am Don­ners­tag, 21. April 2022, um 19.30 Uhr ein.

Dabei gibt es Infor­ma­tio­nen für den Betrieb einer Hybrid­hei­zung mit Puf­fer­spei­cher. Durch die Kom­bi­na­ti­on ver­schie­de­ner Anla­gen­tech­ni­ken (Solar­ther­mie, Stück­holz-/Pel­lets­hei­zung, Wär­me­pum­pe, Gas-Brenn­wert­tech­nik) kann so ein effi­zi­en­tes Heiz­sy­stem geschaf­fen wer­den. Ergän­zend wer­den wich­ti­ge Punk­te zur Ent­schei­dungs­fin­dung ange­spro­chen sowie Bei­spie­le für die Investitions‑, Betriebs- und War­tungs­ko­sten dar­ge­stellt. Ein kur­zer Über­blick über die För­der­mög­lich­kei­ten und Tipps zum Ener­gie­spa­ren beim Hei­zen run­den den Vor­trag ab.

Der Vor­trag fin­det nur Online statt, die Teil­nah­me ist kosten­frei. Es ist eine Anmel­dung über www​.vhs​-forch​heim​.de erfor­der­lich, damit wir den Inter­es­sier­ten die Zugangs­da­ten am Don­ners­tag­nach­mit­tag per E‑Mail zusen­den kön­nen. Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den, die­ses Ange­bot zu nut­zen und sich über ver­schie­de­ne Heiz­tech­ni­ken zu infor­mie­ren. Das kom­plet­te Vor­trags­pro­gramm fin­den Sie unter www​.Lra​-fo​.de/​k​l​ima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.