MdL Mela­nie Huml infor­miert: Aus­bau Orts­durch­fahrt Oberhaid

MdL Melanie Huml © melanie-huml.de
MdL Melanie Huml © melanie-huml.de

Der Frei­staat Bay­ern för­dert den Aus­bau der Ober­hai­der Orts­durch­fahrt. „Für die Sanie­rung der Sand­ho­fer Stra­ße hat mein Kabi­netts­kol­le­ge Bau­mi­ni­ster Chri­sti­an Bern­rei­ter grü­nes Licht für die För­de­rung gege­ben. Mit 850.000 Euro kön­nen wir als Frei­staat den Aus­bau der Kreis­stra­ße unter­stüt­zen“, berich­tet Staats­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml (CSU, Bamberg).

Als Land­tags­ab­ge­ord­ne­te für die Regi­on Bam­berg hat­te sich Huml im ver­gan­ge­nen Jahr bei einem Orts­ter­min mit Anwoh­nern und der CSU Ober­haid über das anste­hen­de Bau­vor­ha­ben aus­ge­tauscht. „Nun freue ich mich, dass wir durch den För­der­satz von 65 Pro­zent die Gemein­de Ober­haid bzw. den Land­kreis bei der Sanie­rung der Sand­ho­fer Stra­ße erheb­lich ent­la­sten kön­nen“, so Huml. Im Zuge der Sanie­rungs­ar­bei­ten an der Sand­ho­fer Stra­ße in Ober­haid wer­den die Fahr­bahn und die Geh­we­ge erneu­ert und teil­wei­se die Ein­frie­dun­gen zurück­ge­setzt. Die Arbei­ten am ersten Bau­ab­schnitt zwi­schen Fried­rich-Ebert-Stra­ße und Schul­stra­ße haben bereits begon­nen. Anschlie­ßend folgt der Abschnitt von der Schul­stra­ße bis zur Bam­ber­ger Stra­ße. Ins­ge­samt wer­den die Bau­ar­bei­ten vor­aus­sicht­lich bis Dezem­ber dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.