Forch­heim: Ober­frän­ki­sche Mei­ster­schaft im Kunst­rad­fah­ren wird kurz­fri­stig zum Heimspiel

Oberfränkische Meisterschaft im Kunst- und Einradfahren am 23.04.2022 in Forchheim. Foto: RMSV Concordia Kirchehrenbach e. V.

Zwei Jah­re lang fand coro­nabe­dingt kei­ne ober­frän­ki­sche Mei­ster­schaft im Kunst­rad­fah­ren statt. 2022 soll­te die­se nun am 23. April 2022 in der Sport­hal­le in Wei­ßen­brunn bei Kro­nach statt­fin­den. Bei dem Wett­kampf geht es für die Sport­ler und Sport­le­rin­nen neben den Bezirks­mei­ster­ti­teln auch um die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Baye­ri­schen und Deut­schen Mei­ster­schaft. Vor­letz­te Woche muss­te der Aus­rich­ter der Soli­da­ri­tät Reuth (Land­kreis Kro­nach) die­se nun kurz­fri­stig absa­gen, da ihre Hal­le drin­gend für ukrai­ni­sche Kriegs­flücht­lin­ge benö­tigt wird.

Wei­te­re Hal­len im Bezirk kön­nen des­halb nicht belegt wer­den. Da auch meh­re­re Kir­cheh­ren­ba­cher Sport­ler- und Sport­le­rin­nen, unter ande­rem Welt­mei­ster Lukas Kohl, den Wett­kampf für wei­te­re Qua­li­fi­ka­tio­nen nut­zen wol­len, hat sich der RMSV Con­cordia Kir­cheh­ren­bach kurz­fri­stig ent­schlos­sen den Wett­kampf aus­zu­rich­ten. Pro­ble­ma­tisch war auch hier die Hal­len­su­che, da auf­grund der Oster­fe­ri­en zahl­rei­che Turn­hal­len geschlos­sen sind. Es ist nun gelun­gen die Turn­hal­le der Real­schu­le Forch­heim zu buchen und in aller Kür­ze Hel­fer und Equip­ment zu orga­ni­sie­ren. Der Wett­kampf aller ober­frän­ki­schen Kunst- und Ein­rad­sport­ver­ei­ne beginnt am Sams­tag, den 23. April 2022 um 10:30 Uhr, die Sie­ger­eh­rung ist gegen 14:45 Uhr geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.